Brokkolitaschen

Eine kulinarische Köstlichkeit für den geselligen Brunch oder als Snack zum Mitnehmen ist das Rezept für Brokkolitaschen.

Brokkolitaschen

Bewertung: Ø 4,3 (42 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Eiweiß
2 EL Sesam

Zutaten für den Teig

180 g Magerquark
3 EL Öl
6 EL Milch
280 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

350 g Brokkoli
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
50 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
150 g Frischkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Füllung Brokkoli putzen, in Röschen teilen, den Stiel schälen und fein würfeln. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Brokkoliröschen sowie den Stiel darin für 4 Minuten garen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Tomaten klein schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend die Brokkoliröschen grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Nun Tomaten- und Brokkolistücke, Knoblauchzehe und fein gehackte Petersilie mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Für den Teig Quark, Öl, Milch und Salz in einer Schüssel glattrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Quarkmasse kneten. Dann den Teig für etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  6. Anschließend den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (60x40 cm) ausrollen und daraus 6 Quadrate (20x20 cm) schneiden.
  7. Die Füllung mit einem Esslöffel jeweils auf die untere Teighälfte der Quadrate geben, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.
  8. Die Ränder mit Eiweiß bestreichen, die freie Teighälfte über die Fülle klappen und die Enden andrücken. Anschließend die Brokkolitaschen mit Eiweiß bestreichen, mit Sesam bestreuen, auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene für ca. 20-25 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Die Brokkolitaschen können sowohl warm als auch kalt serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Broccoli mit Nussbutter

Broccoli mit Nussbutter

Broccoli, der kleine grüne Bruder von Blumenkohl ist zart und schmackhaft, wie unser Rezept für Broccoli mit Nussbutter.

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen werden in Tortelett-Förmchen gebacken und zieren jedes Buffet. Die Törtchen eignen sich aber auch wunderbar als Vorspeise.

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Dieser cremige Genuss aus Rahmkartoffeln und Brokkoli ist schnell zubereitet und garantiert ein Gamenschmaus als Beilage zur Hauptmahlzeit.

Feine Brokkolistampf-Suppe mit Krabben

Feine Brokkolistampf-Suppe mit Krabben

Diese feine Brokkoli-Suppe mit Krabben ist eine Feinschmecker-Variante dafür aber ein einfach zuzubereitendes Rezept – und mindestens ebenso lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte