Broccoli mit Nussbutter

Broccoli, der kleine grüne Bruder von Blumenkohl ist zart und schmackhaft, wie unser Rezept für Broccoli mit Nussbutter.

Broccoli mit Nussbutter

Bewertung: Ø 4,6 (123 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Broccoli
1 TL Salz für den Topf
0.5 TL Kräutersalz
1 l Wasser für den Topf

Zutaten für die Nussbutter

100 g Haselnüsse
1 TL Butter für die Pfanne
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Broccolistauden an den Stielen (das harte, trockene Strunkende) etwas abschneiden und den Stil bis zu den Röschenansätzen hin schälen. Mit kaltem Wasser gut waschen und dann in 1 Liter kochendem Salzwasser für rund 15 Minuten zugedeckt garen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die (ungesalzenen) Haselnüsse in einer leicht gebutterten Pfanne hellgelb anrösten. Danach die noch heißen Haselnüsse in einen Mixer geben ein wenig Salz hinzufügen und gut mixen bis eine cremige Masse entsteht - kann bis zu 10 Minuten dauern.
  3. Anschließend den Broccoli durch ein Sieb abtropfen lassen und auf einem großen Teller anrichten. Mit Kräutersalz bestreuen und mit der Nussbutter beträufeln.

Tipps zum Rezept

Broccoli ist der ideale Begleiter zu Lachsfilets.

Ähnliche Rezepte

Brokkolisuppe mit Schmand

Brokkolisuppe mit Schmand

Das Rezept für diese Brokkolisuppe mit Schmand bringt besonders viel Geschmack auf den Teller. Die cremige Suppe erhält zuletzt ein Topping mit Biss.

Brokkolitaschen

Brokkolitaschen

Eine kulinarische Köstlichkeit für den geselligen Brunch oder als Snack zum Mitnehmen ist das Rezept für Brokkolitaschen.

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Dieser cremige Genuss aus Rahmkartoffeln und Brokkoli ist schnell zubereitet und garantiert ein Gamenschmaus als Beilage zur Hauptmahlzeit.

Brokkolisuppe mit Quark

Brokkolisuppe mit Quark

Diese Brokkolisuppe mit Quark ist der perfekte Fitmacher. Das Rezept passt prima in einen gesunden Ernährungsplan und ist schnell zuzubereiten.

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen werden in Tortelett-Förmchen gebacken und zieren jedes Buffet. Die Törtchen eignen sich aber auch wunderbar als Vorspeise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte