Champignon-Nudelpfanne

Eine herzhafte und cremige Champignon-Nudelpfanne ist schnell zubereitet und schmeckt immer. Dieses Rezept verrät, wie sie gelingt.

Champignon-Nudelpfanne

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

450 g Champignons
1 Stk Zwiebel
60 g Speckwürfel
1 EL Butter
180 ml Sahne
1 Prise Salz
3 Prise Pfeffer
250 g Bandnudeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Champignon-Nudel-Pfanne die Nudeln in gesalzenem Wasser abkochen und mit einem Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Danach die Zwiebel schälen und mit einem scharfen Messer in feine Würfel hacken.
  4. Anschließend die Champignons zusammen mit den Zwiebelwürfeln sowie den Speckwürfeln in der zergangenen Butter in einer großen Pfanne anbraten und dann die Sahne unterrühren.
  5. Abschließend die Nudeln unterheben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Tipps zum Rezept

Zum Garnieren eignen sich wunderbar frische Basilikumblätter.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig lässt sich mit wenigen Zutaten und diesem Rezept problemlos zuhause herstellen. Danach muss nur noch die Form festgelegt werden.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte