Cookies mit Nuss-Nougat

Knusprige Cookies mit Nuss-Nougat schmecken nicht nur zu einer heißen Tasse Tee gut. Mit dem Rezept gelingen sie ganz einfach.

Cookies mit Nuss-Nougat

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

200 g Nussnougatcreme
1 Stk Ei
130 g Mehl
50 g Pekannusskerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Cookies mit Nuss-Nougat den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nun das Ei mit der Nussnougatcreme verrühren und das Mehl Portion für Portion unterkneten. Dabei aber nicht zu lange kneten, da der Teig sonst sehr weich wird.
  3. Jetzt den Teig zu einer Rolle mit etwa 6 cm Durchmesser formen und 1 cm dicke Scheiben davon abschneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und jede Scheibe mit Nüssen belegen. Die Nüsse dabei etwas in den Teig drücken.
  4. Zum Schluss das Blech mit den Teigscheiben in den Backofen schieben und 15 Minuten backen lassen.

Ähnliche Rezepte

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Die Apfel-Hafer-Muffins sind rein pflanzlich und punkten mit einer Extraportion Nährstoffe. Zu diesem Rezept passt ein Klecks pflanzliche Sahne.

Baiser-Nuss-Schnitten

Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen

Bei diesem Rezept für Kokoshörnchen wird ein Quark-Öl-Teig zubereitet und dieser wird mit Kokosraspeln und Konfitüre gefüllt.

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Die weihnachtlichen Zimt-Plätzchen sind besonders knusprig und aromatisch. Wer Plätzchen liebt, liegt mit diesem veganen Rezept goldrichtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte