American Cookies

Für die kleinen amerikanischen Kuchentaler haben wir hier ein einfaches Rezept. Damit kriegen sie die American Cookies schnell gebacken.

American Cookies

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Backpulver
75 g Brauner Rohrzucker
250 g Butter
2 Stk Ei
100 g Haselnüsse, fein gehackt
200 g Mehl
1 Prise Salz
150 g Schokotröpfchen
1 Pk Vanillezucker
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die zimmerwarme Butter, Vanillezucker, Salz und beide Zuckersorten in einer Schüssel schaumig rühren, bis der Zucker nicht mehr knirscht, dann die Eier unterschlagen.
  2. Danach das mit Backpulver gemischte Mehl unterrühren, die Haselnüsse und die Schokotröpfchen unterziehen.
  3. Mit einem Teelöffel oder Esslöffel (je nach gewünschter Cookie-Größe), gleichmäßige Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) ca. 12-14 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  5. Zum Abkühlen die Cookies auf ein Gitterrost geben und zum Aufbewahren in eine verschließbare Dose geben.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Hot dogs

Amerikanische Hot dogs

Ein amerikanisches Hotdog ist immer lecker und liegt gerade voll im Trend. Eine besonders geschmackvollle Variante ist die Version mit Sauerkraut.

Cesar Salat

Cesar Salat

Ein Klassiker aus den USA: Der Cesar Salat - knackiger Salat und knusprige Croutons werden mit dem ganz speziellen Dressing abgerundet.

Karottenkuchen

Karottenkuchen

Das Rezept für den saftigen Klassiker aus den USA, besticht vor alle durch die natürliche Süße und Saftigkeit der Karotten.

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork, ein Klassiker unter den Barbecue Gerichten, wird auch außerhalb der USA immer beliebter.

Cole Slaw

Cole Slaw

Dieser leckere amerikanische Krautsalat aus Weißkohl, Zwiebeln, Möhren und Staudensellerie passt ideal zu Steaks, Burgern oder Spearribs.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte