Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies sind mit diesem Rezept blitzschnell gebacken. Die Zutaten für die schokoladigen Kekse hat man fast immer zuhause.

Knusprige Schokoladen-Cookies

Bewertung: Ø 4,4 (259 Stimmen)

Zutaten für 36 Portionen

300 g Mehl
250 g Butter, weich
200 g Zucker
3 Stk Eier, frisch
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
200 g Blockschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die frischen Eier in einer großen Schüssel etwa 2 Minuten mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend die weiche Butter in kleinen Stückchen sowie Zucker und Vanillinzucker hinzufügen. Solange weiterschlagen, bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Danach das Mehl und das Backpulver durch ein Sieb zu der Masse geben, um Klümpchen zu vermeiden. Das Mehlgemisch anschließend unterrühren.
  4. Die Blockschokolade fein hacken und vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Mithilfe von zwei Löffeln kleine Teighäufchen auf das Backblech setzen, dabei genug Abstand zwischen den Häufchen lassen, denn die Cookies gewinnen beim Backen sehr an Umfang.
  6. Zuletzt eine Gabel mit etwas Wasser befeuchten, die Teighäufchen damit etwas plattdrücken und die Schokoladen-Cookies für ca. 10 Minuten auf der mittleren Ofenschiene knusprig backen.

Tipps zum Rezept

Für den vollen Schokoladengeschmack noch etwas Kakaopulver in den Teig geben.

Ähnliche Rezepte

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Cookies mit Schokostückchen auch ungeübten Bäckern. Sie sind außen knusprig und innen schön mürbe.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Das Rezept für die Apfel-Hafer-Muffins ist rein pflanzlich und punktet mit einer Extraportion an Nährstoffen. Dazu passt ein Klecks Pflanzensahne.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte