Cookies mit Schokostückchen

Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Cookies mit Schokostückchen auch ungeübten Bäckern. Sie sind außen knusprig und innen schön mürbe.

Cookies mit Schokostückchen

Bewertung: Ø 4,6 (875 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

125 g Butter oder Margarine
175 g Mehl
1 TL Backpulver
130 g Zucker
3 Tr Vanillearoma
1 Stk Ei
125 g Schokostückchen, zartbitter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 190 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die weiche Butter oder Margarine mit dem Mehl, dem Backpulver, dem Zucker, dem Vanillearoma, dem Ei und den Schokotröpfchen in eine Schüssel geben und alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Anschließend vom Teig mithilfe eines kleinen Löffels kleine Portionen abstechen und mit den Händen zu Kugeln formen.
  4. Die Teigkugeln auf die vorbereiteten Backbleche geben und dabei zwischen den Plätzchen etwas Abstand halten. Jede Kugel mit der Handfläche etwas flach drücken.
  5. Nun die Plätzchen im vorgeheizten Backofen etwa 10-15 Minuten goldbraun backen. Danach aus dem Ofen nehmen und die Cookies mit Schokostückchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Cookies verlaufen beim Backen nicht so stark, wenn der Teig vorher eine halbe Stunde im Kühlschrank gekühlt wird.

Sehr lecker - und vielleicht eine Spur süßer - ist weiße Schokolade, die unter den Teig gemischt wird.

Nach dem Backen sind die Cookies noch etwas weich. Daher am besten mit dem Backpapier vorsichtig auf das Kuchengitter ziehen. Sie werden fester, sobald sie ausgekühlt sind.

Werden die Cookies nicht sofort verspeist, am besten zwischen Lagen von Pergament- oder Backpapier in Blechdosen aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Das Rezept für die Apfel-Hafer-Muffins ist rein pflanzlich und punktet mit einer Extraportion an Nährstoffen. Dazu passt ein Klecks Pflanzensahne.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte