Apfelcookies

Diese Apfelcookies schmecken Groß und Klein, sind schnell zubereitet und im Nu verputzt. Hier das einfache Rezept.

Apfelcookies

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

125 g Butter
50 g Honig
150 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
150 g Haferflocken, grob
150 g Zucker, braun
1 Prise Salz
75 g Walnüsse, gemahlen
1 Stk Apfel, groß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Apfelcookies zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Die Butter mit dem Honig und dem Wasser zum Kochen bringen. Sobald die Butter geschmolzen ist vom Herd ziehen und kurz abkühlen lassen.
  3. Nun das Mehl mit dem Backpulver, den Haferflocken, den Walnüssen, dem Zucker und dem Salz vermengen.
  4. Den Apfel schälen, mithilfe einer Küchenreibe fein reiben und zu der Butter-Honig-Mischung geben. Anschließend die Mehlmischung zugeben und alle Zutaten verrühren.
  5. Nun den Teig mithilfe von zwei Teelöffeln zu kleinen Häufchen auf die Backbleche setzen, dabei einen Abstand halten und die Kekse etwas flach drücken. Dann die Plätzchen im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen, bis diese eine goldbraune Farbe annehmen. Dann die Cookies auf dem Blech auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Apfelcookies in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.

Wer möchte kann zu dem Teig zusätzlich eine Prise gemahlenen Zimt zufügen.

Ähnliche Rezepte

Apfelkücherl

Apfelkücherl

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für köstliche Apfelkücherl ist im Nu eine himmlische Süßspeise zubereitet.

Omas Apfelmarmelade

Omas Apfelmarmelade

So wie damals schon, verwendet auch dieses einfache Rezept für Omas Apfelmarmelade einfache Klaräpfel, eine sehr alte Apfelsorte.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße sind ein wunderbares Winter- und Weihnachts-Dessert. Es ist köstlich und mit diesem Rezept ganz einfach zuzubereiten.

Apfel im Schlafrock

Apfel im Schlafrock

Äpfel in dicke Scheiben geschnitten, in Teig ausgebacken und als Apfel im Schlafrock serviert. Ein tolles Rezept für ein ganz heißes Dessert.

Apfelsorbet

Apfelsorbet

Schon mal ein Apfelsorbet probiert? Eiskalt und zart zergeht es auf der Zunge, erfrischt und schmeckt super. Hier ist das Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte