Cordon Bleu

Für Fleischliebhaber ist dieses Cordon Bleu-Rezept ein Genuss! Dabei gelingt dies ganz ohne Hilfe von Zahnstochern.

Cordon Bleu

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)
35 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Schnitzel vom Schwein
2 Schb Goudakäse
2 Schb Kochschinken
1 Stk Ei
8 EL Semmelbrösel
4 EL Weizenmehl
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
6 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die 4 Schnitzel nacheinander gleich groß klopfen. Dazu Frischhaltefolie auf das jeweilige Schnitzel legen und mit dem Fleischklopfer alle Schnitzel flach klopfen.
  2. Auf eines der Schnitzel je eine Scheibe Käse und Schinken so in die Mitte legen, dass zum Rand hin 1 cm Platz ist. Anschließend das zweite Schnitzel darauf legen und den Rand mit dem Fleischklopfer etwas fest klopfen.
  3. Nun die beiden gefüllten Cordon bleu mit Salz und Pfeffer würzen. Dann drei tiefe Teller bereit stellen, einen Teller für das Mehl und einen für die Semmelbrösel. In den dritten Teller das Ei hinein geben und mit der Gabel klöppern.
  4. Jetzt die Cordon bleu nacheinander gleichmäßig zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend mit den Semmelbröseln gut panieren. Zum Schluss den Rand nochmal gut festdrücken.
  5. Butterschmalz in einer großen Pfanne auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Fett richtig heiß ist, die beiden Cordon Bleu in die Pfanne geben und die Temperatur auf mittlere Stufe herunterschalten. Das Fleisch von jeder Seite 7 Minuten langsam braten, bis es goldbraun ist.

Tipps zum Rezept

Damit die Fleischstücke beim Panieren bzw. Braten noch besser zusammenhalten kann man sie auch mit ein oder mehreren Zahnstochern fixieren.

Als Dekoration eine Zitronenscheibe auf das Cordon Bleu legen und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu werden Petersilkartoffeln, Pommes frites oder auch Reis als Beilage gereicht.

Ähnliche Rezepte

Bierschnitzel

Bierschnitzel

Bier verleiht diesen Schnitzeln das Aroma. Wie einfach diese Bierschnitzel zubereitet werden, verrät dieses Rezept.

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Echtes Wiener Schnitzel wird mit Kalbsschnitzel gemacht. Das Rezept für saftige, zarte Wiener Schnitzel gibt`s hier.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

Dieses Rezept ist der Hit, wenn Gäste kommen. Schnitzeltopf ist super vorzubereiten und schmeckt köstlich.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein vorzügliches Gericht für 4 Personen. Das Rezept ist rasch zubereitet und sehr empfehlenswert.

Panierte Ofenschnitzel

Panierte Ofenschnitzel

Die wunderbare Alternative zum Pfannenschnitzel ist die Rezeptvariant als Panierte Ofenschnitzel. Das schmeckt und geht auch noch richtig fix.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte