Dänischer Käsesalat

Ein tolles Rezept für einen leckeren Käsesalat, der auch hervorragend als Beilage zum Grillen passt.

Dänischer Käsesalat

Bewertung: Ø 3,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel, weiß
200 g Schnittkäse, halbfest
2 Stk Tomaten, groß
1 Stk Salatgurke
200 g Schinken, gekocht
1 Stk Kopfsalat, nur die großen Blätter
2 EL Mayonnaise
150 g Sahne, saure
1 TL Senf
1 Prise Pfeffer, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls in Würfel schneiden und den gekochten Schinken in feine Streifen schneiden.
  2. Nun die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und in Würfel schneiden. Die Salatgurke schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Vom Kopfsalat die großen Blätter abzupfen, waschen und beiseite stellen.
  3. Jetzt aus Mayonnaise, saurer Sahne, Senf und Pfeffer eine Marinade herstellen, die anderen Zutaten bis auf den Kopfsalat mit der Marinade mischen und 30 Minuten durchziehen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Käsesalat in den großen Salatblättern anrichten und genießen.

Ähnliche Rezepte

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe. Besonders in der kalten Jahreszeit versorgt uns dieses Rezept mit frischen, gesunden Zutaten.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte