Dinkel-Kräuter-Brot

Das pikante Dinkel-Kräuter-Brot funktioniert leicht und sorgt für einen aromatischen Genuss. Das Rezept eignet sich auch ideal als Brot zum Grillen.

Dinkel-Kräuter-Brot

Bewertung: Ø 4,0 (28 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

330 g Dinkelmehl, Type 630
180 ml Milch
1 TL Salz
1 Bund Kräuter, gemischt
1 Pk Trockenhefe
3 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Dinkelmehl mit Salz, Zucker und der Milch verrühren und für ein paar Minuten quellen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kräuter (z. B. Schnittlauch, Rosmarin und Thymian) abspülen, trocken schütteln und anschließend klein schneiden.
  4. Danach die Kräuter unter den Teig haben und alles gut verkneten – am besten mit einer Küchenmaschine mit Knethaken. Den Teig für gut 1 Stunden gehen lassen.
  5. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.
  6. Das Dinkel-Kräuter-Brot mit Milch oder Wasser einpinseln, ca. 35-45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und vor dem Schneiden in der Form abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein vegetarischer Brotaufstrich mit Tomate oder Schnittlauchbutter exzellent.

Ähnliche Rezepte

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Weißbrot

Weißbrot

Ein selbstgemachtes, frisches Weißbrot ist einfach in der Zubereitung - innen locker und außen knusprig - so muss es sein.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

Zwiebelbrot

Zwiebelbrot

Ein herzhaftes Zwiebelbrot passt hervorragend zu vielen Suppen oder zu verschiedenen Aufstrichen. Dieses Rezept zeigt wie es gelingt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte