Dressing für grünen Bohnensalat

Mit diesem Dressing für grünen Bohnensalat schmecken die Bohnen alles andere als langweilig. Ein tolles Rezept, das ganz viel Geschmack mitbringt.

Dressing für grünen Bohnensalat

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 zw Liebstöckel (Maggi-Kraut)
2 zw Estragon, frisch
12 EL Apfelessig, hochwertig
6 EL Olivenöl
4 EL Senf, mittelscharf
1 TL Salz
4 Stk Knoblauchzehen
0.5 Stk Zwiebel
2 EL Senfsaat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Den Salat am besten 24 Stunden durchziehen lassen.
  2. Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Liebstöckel und Estragon unter kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  4. Die Kräuter mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln in einen hohen Rührbecher geben und den Apfelessig, den Senf, das Salz sowie das Olivenöl hinzufügen.
  5. Alle Zutaten mit einem Schneidstab fein pürieren. Anschließend mit Worcester-Sauce abschmecken und nochmals aufmixen.
  6. Das Dressing für grünen Bohnensalat mit der Senfsaat über die gegarten, noch warmen Bohnen geben, untermischen und 1 Tag durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Das Dressing reicht für etwa 1 kg grüne Bohnen aus.

Ähnliche Rezepte

Einfaches basisches Dressing

Einfaches basisches Dressing

Dieses einfache, basische Dressing ist ein tolles Basisrezept für diverse Salate. Frische Petersilie und Kräutersalz geben den besonderes Pfiff.

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Joghurtdressing

Joghurtdressing

Mit diesem köstlichen Joghurtdressing wird jeder Salat zu einem Highlight. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Grundrezept.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

Meerrettich-Dressing

Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte