Einfache Ausstechkekse

Diese tollen, einfachen Ausstechkekse benötigen nur 4 Zutaten, die in jedem Haushalt zu finden sind. Ein praktisches und leckeres Rezept!

Einfache Ausstechkekse

Bewertung: Ø 4,7 (35 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

250 g Weizenmehl, Type 550
150 g Margarine, vegan
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes eine Backschüssel nehmen und Mehl, Margarine, Vanillezucker sowie Zucker hineingeben. Dann das Ganze zu einem Teig verkneten und diesen für etwa eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  2. Im Anschluss eine saubere Fläche bemehlen, den Teig darauf ausrollen und aus diesem mit Förmchen Kekse ausstechen.
  3. Dann den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kekse für etwa 7-10 Minuten goldbraun backen lassen.
  4. Wer möchte kann die Kekse im Anschluss noch wunderbar verzieren, nachdem diese ausgekühlt sind. Aber auch ohne Verzierung schmecken die einfachen Ausstechkekse lecker.

Tipps zum Rezept

Zur Verzierung eignen sich Streusel in sämtlichen Variationen sowie Zucker- und Schokoguss. Für einen weihnachtlichen Geschmack kann dem Keksteig Zimt, Spekulatiusgewürz oder Lebkuchengewürz beigemengt werden.

Ähnliche Rezepte

Schmalzgebäck

Schmalzgebäck

Auf jeder Kirmes heiß beliebt ist Schmalzgebäck. Mit diesem Rezept kann das köstliche Gebäck einfach selbst hergestellt und zuhause genossen werden.

Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig sorgen bestimmt für erfreuliches Erstaunen auf dem Ostertisch. Mit diesem Rezept gelingt die süße Überraschung.

Wiener Faschingskrapfen

Wiener Faschingskrapfen

Nicht nur in der 5. Jahreszeit, dem Karneval, kommen Wiener Faschingskrapfen gut an. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Nusskugeln

Nusskugeln

Die traditionellen Nusskugeln dürfen bei Ihrer Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Dieses super Rezept ist einfach zu bereiten.

Haselnussmakronen

Haselnussmakronen

Selbstgemachte Haselnussmakronen schmecken einfach traumhaft. Mit diesem einfachen und schnellen Rezept gelingt das beliebte Gebäck.

Croissants

Croissants

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte