Faschingskrapfen mit Vanillefüllung

In der 5. Jahreszeit haben die Faschingskrapfen mit Vanillefüllung Saison. Mit diesem Rezept gelingen die runden Köstlichkeiten.

Faschingskrapfen mit Vanillefüllung

Bewertung: Ø 4,0 (114 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

120 g Butter, zimmerwarm
4 Stk Eigelb
25 g Hefe
500 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml Milch
150 g Zucker
50 g Puderzucker zum Besieben

Zutaten für die Füllung

1 Pk Vanillin-Zucker
250 ml Milch
1 Pk Vanillepuddingpulver
180 ml Sahne
1 TL Rum (nach Geschmack)
80 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken.
  2. Die Hefe mit dem Zucker und der lauwarmen Milch anrühren und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem kleinen Vorteig vermengen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Danach Salz, Eigelb und Butterflöckchen um den Rand verteilen und zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals bis etwa zur doppelten Größe gehen lassen. (30 Minuten)
  4. Anschließend den Teig auf einer dünn bemehlten Fläche ca. 4 cm dick ausrollen, Kreise von ca. 5 cm Durchmesser ausstechen (z.B. mit einem Wasserglas) und mit einem Tuch bedecken. Nochmals ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann in Frittierfett goldbraun ausbacken.
  5. Für die Vanillefüllung: Zuerst die Milch mit dem Vanillezucker und dem Zucker zum Kochen bringen.
  6. Das Puddingpulver mit der Schlagsahne verrühren, in das Milchgemisch geben und unter ständigem Rühren etwa 1-2 Minuten kochen lassen. Dann das Ganze in eine frische Schüssel umfüllen, Rum unterrühren und auskühlen lassen.
  7. Dann die Vanillecreme in eine Spritztüte mit spitzer Tülle füllen, die Krapfen in der Mitte durchschneiden, die Creme auftragen und die Teile wieder zusammensetzen.
  8. Abschließend de Faschingskrapfen mit Vanillefüllung mit Puderzucker besieben.

Ähnliche Rezepte

Wiener Faschingskrapfen

Wiener Faschingskrapfen

Nicht nur in der 5. Jahreszeit, dem Karneval, kommen Wiener Faschingskrapfen gut an. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Croissants

Croissants

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

Käsefüße

Käsefüße

Die köstlichen Käsefüße dürfen auf keiner Party fehlen - die Gäste werden nicht widerstehen können.

Nusskugeln

Nusskugeln

Die traditionellen Nusskugeln dürfen bei Ihrer Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Dieses super Rezept ist einfach zu bereiten.

Haselnussmakronen

Haselnussmakronen

Selbstgemachte Haselnussmakronen schmecken einfach traumhaft. Mit diesem einfachen und schnellen Rezept gelingt das beliebte Gebäck.

Nussschnecken

Nussschnecken

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein tolles Dessert. Die traumhaften Nußschnecken schmecken wirklich lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel