Einfache Selleriesuppe

Es gibt Suppen, die tun Leib und Seele einfach gut. So wie dieses Rezept für eine Einfache Selleriesuppe, die keinen Schnickschnack braucht.

Einfache Selleriesuppe

Bewertung: Ø 4,7 (331 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Knollensellerie
1 Stk Zwiebel, groß
120 g Kartoffeln, mehligkochend
500 ml Gemüsebrühe, heiß
150 ml Milch
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln und den Sellerie schälen und waschen. Die Kartoffeln und den Sellerie anschließend in etwa 1-2 cm große Würfel schneiden.
  2. Dann die Zwiebel abziehen und grob würfeln.
  3. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten glasig anschwitzen.
  4. Die Sellerie- und Kartoffelwürfel hinzufügen und in etwa 5 Minuten hellbraun anbraten. Danach mit der heißen Gemüsebrühe auffüllen und bei mittlerer Hitze etwa 10-12 Minuten köcheln lassen.
  5. Währenddessen den Knoblauch abziehen und fein reiben. Zusammen mit der Milch zum köchelnden Gemüse geben und alles weitere 5 Minuten köcheln.
  6. Die Einfache Selleriesuppe mit einem Schneidstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. Zuletzt in vorgewärmte Teller füllen, die Schnittlauchröllchen darüberstreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Knollensellerie ist so viel mehr als nur ein Stück im Suppengemüse. Unter seiner recht knubbeligen Schale steckt frisches, würziges Fruchtfleisch, dessen Geschmack sehr viel intensiver ist als der von Staudensellerie. Sein Aroma verdankt er seinem hohen Anteil an ätherischen Ölen. Calcium, Eisen und Vitamine machen ihn gesund.

Beim Einkauf auf feste, harte Knollen achten. Sie können im Gemüsefach des Kühlschrank noch 2-3 Wochen gelagert werden. Weiche Exemplare, die beim Klopfen mit dem Fingerknöchel hohl klingen, sind nicht mehr frisch, sondern eher holzig.

Am einfachsten ist es, die Knolle zuerst in dicke Scheiben zu schneiden und dann zu schälen. Anschließend kann das Gemüse leicht gewürfelt werden.

Besonders cremig wird die Suppe, wenn ein Teil der Brühe durch flüssige Schlagsahne ersetzt wird.

Ähnliche Rezepte

Selleriemus

Selleriemus

Dieses einfache Selleriemus überzeugt in seiner Schlichtheit und gibt eine fantastische Beilage ab. Hier das tolle Rezept.

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel

Schon mal ein vegetarisches Schnitzel probiert? Wir haben eine leckere Variante eines Sellerieschnitzels.

Überbackener Stangensellerie

Überbackener Stangensellerie

Die meisten kennen ihn nur im Salat, dabei ist dieser überbackene Stangensellerie ganz mild im Geschmack und mal ein etwas anderes Gemüse-Rezept.

Sellerie mit Gorgonzoladip

Sellerie mit Gorgonzoladip

Als Vorspeise aber auch als Snack für zwischendurch eignet sich der Sellerie mit Gorgonzoladip und ist nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Staudensellerie mit Hackfleisch

Staudensellerie mit Hackfleisch

Staudensellerie mit Hackfleisch schmeckt super. Nach diesem Rezept kommen noch sättigende Kartoffeln dazu und machen die Mahlzeit komplett.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte