Feines Selleriepüree

Feines Selleriepüree braucht nicht viel. Sellerie und Butter sind die Komponenten dieses einfachen Rezeptes und im Ergebnis Samt auf der Zunge.

Feines Selleriepüree

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Knollensellerie, mittelgroß
100 ml Milch
30 g Butterstückchen, kalt
1 Prise Fleur de Sel
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Püree zunächst den Selleriekopf in dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren und schälen, anschließend waschen.
  2. Den Sellerie danach in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Sellerie hineingeben.
  3. Dann 1 Minute aufkochen, die Milch dazugießen und den Sellerie bei mittlerer Temperatur etwa 20 Minuten kochen lassen. Das Kochwasser abgießen und den gegarten Sellerie in einen Topf geben.
  4. Nun die Butterwürfel nach und nach mit dem Schneidstab unter den Sellerie arbeiten. Dabei mit Fleur de Sel und Muskatnuss würzen und zu einer feinen Creme pürieren.
  5. Das Feine Selleriepüree als Beilage zu feinen Fisch- oder Fleischgerichten reichen.

Ähnliche Rezepte

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Letscho

Letscho

Letscho ist ein beliebtes Gericht aus Ungarn. Bei diesem Rezept wird das Letscho mit Paprika, Tomaten und Zucchini zubereitet.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

mediterranes Ofengemüse

mediterranes Ofengemüse

Mediterranes Ofengemüse ist eine Köstlichkeit und lässt sich einfach und schnell zubereiten. Es schmeckt nicht nur gut und ist äußerst gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte