Sellerie-Sticks

Diese selbstgemachten Sellerie-Sticks schmecken sensationell! Ein Fingerfood-Rezept passend für viele Gelegenheiten.

Sellerie-Sticks

Bewertung: Ø 4,0 (23 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk Knollensellerie
5 EL Öl, zum Backen
1 Prise Salz
2 Stk Eier
100 g Mehl, glatt
100 g Paniermehl
2 EL Kräuter, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Sellerie schälen und in Stifte wie Pommes Frites schneiden. Anschließend in einem Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Nun in einer Schale die Eier mit Salz versprudeln. In einer weiteren Schale das Paniermehl und die Kräuter vermengen.
  3. Die Selleriestifte zuerst im Mehl wenden, dann in das Eiergemisch tauchen und im Paniermehl panieren.
  4. Anschließend nochmals die Stifte in den Eiern und Paniermehl panieren.
  5. Für die Fertigstellung das Öl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Sellerie-Sticks rundum knusprig braun braten.
  6. Mit einem Siebschöpfer aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein Joghurtdip.

Ähnliche Rezepte

Sellerie mit Gorgonzoladip

Sellerie mit Gorgonzoladip

Als Vorspeise aber auch als Snack für zwischendurch eignet sich der Sellerie mit Gorgonzoladip. Nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Selleriemus

Selleriemus

Dieses einfache Selleriemus überzeugt in seiner Schlichtheit und gibt eine fantastische Beilage ab. Hier das tolle Rezept.

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel

Schon mal ein vegetarisches Schnitzel probiert? Wir haben eine leckere Variante eines Sellerieschnitzels.

Selleriecremesuppe

Selleriecremesuppe

Eine leckere Suppe aus der Sellerieknolle mit Cidre und Roquefort-Käse. Ein Rezept zum Ausprobieren!

Geschmorter Sellerie in Orangensud

Geschmorter Sellerie in Orangensud

In diesem Rezept treten Knollengemüse und Zitrusfrucht gemeinsam auf. Der geschmorte Sellerie in Orangensud schmeckt nicht nur, er ist auch so gesund!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte