Einfaches Quittenbrot

Einfaches Quittenbrot ist nach diesem Rezept wirklich einfach herzustellen. Allerdings benötigt das Frucht-Konfekt mehrere Tag zum Trocknen.

Einfaches Quittenbrot

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

1.5 kg Quitten
1 kg Gelierzucker 1:1
3 Stk Zitronen, Bio
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Quitten waschen und mit einem Tuch trocken reiben. Anschließend die Quitten in grobe Stücke zerteilen und dabei die Stiele, die Blütenansätze sowie die Kerngehäuse entfernen.
  2. Dann die Quittenstücke in einen großen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, erhitzen, 1-2 Minuten aufkochen lassen und danach bei mittlerer Temperatur etwa 35-40 Minuten köcheln lassen.
  3. Sobald die Quitten weich sind, den Saft abgießen und anderweitig (beispielsweise für ein Quittengelee) verwenden.
  4. Jetzt die Quitten mit einem Schneidstab pürieren.
  5. Die Zitronen halbieren, auspressen und den Saft mit dem Gelierzucker unter das Quittenpüree rühren.
  6. Nun die Quittenmischung erneut erhitzen, 1 Minute aufkochen und anschließend bei niedriger Temperatur 20 Minuten köcheln lassen - währenddessen immer wieder umrühren, bis die Masse zäh wird.
  7. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier belegen.
  8. Zuletzt die Quitten-Masse auf das Backblech geben und gleichmäßig glatt streichen.
  9. Dann das einfache Quittenbrot mindestens 4 Tage lang bei Raumtemperatur trocknen lassen. Nach der Hälfte der Zeit mit Hilfe des Backpapiers wenden, damit es gleichmäßig durchtrocknen kann.
  10. Nach Beendigung der Trockenzeit das Quittenbrot vom Backpapier abziehen und in Stücke oder Riegel schneiden.

Tipps zum Rezept

In gut verschließbaren Blechdosen hält sich das Konfekt mehrere Monate.

Quittenbrot ist in erster Linie braun. Hübscher sieht es aus, wenn es geschnitten in Kokosraspeln oder Zucker gewendet wird. Noch attraktiver ist das Ergebnis, wenn der Zucker durch etwas Lebensmittelfarbe jede beliebige Farbe annimmt.

Ähnliche Rezepte

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Schokoladenglasur Grundrezept ist einfach zubereitet und eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Bisquit Grundrezept

Bisquit Grundrezept

Mit diesem Bisquit Grundrezept gelingt er auch Backanfängern ganz leicht. Er ist die perfekt Basis für viele Kuchen-, Torten- und Dessert-Kreationen.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit diesem schnellen und sehr einfachen Rezept gelingt die perfekte Zitronenglasur, die feines Gebäck und mürbe Plätzchen noch köstlicher macht.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte