Erdbeer-Charlotte

Das Rezept für Erdbeer-Charlotte birgt Suchtgefahrt! Saftig, cremig und durch das Aroma der süßen Erdbeeren schmeckt diese fruchtig gut.

Erdbeer-Charlotte

Bewertung: Ø 4,4 (67 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

550 g Erdbeeren
2 EL Zucker
4 EL Zitronensaft
440 g Crème frâiche
150 g Vollmilchjoghurt
350 g Löffelbiskuits
100 ml Wasser

Zutaten zum Garnieren

150 g Erdbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einen Springformrand (18 cm Durchmesser) mit Butter befetten und auf eine Tortenplatte stellen.
  2. Die Blätter von den Erdbeeren entfernen, dann die Erdbeeren waschen, vierteln und mit 1 Esslöffel Zucker verrühren. Anschließend die Erdbeeren mit Créme frâiche und dem Vollmilchjoghurt vermengen.
  3. Den restlichen Zucker mit dem Zitronensaft sowie mit dem Wasser aufkochen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Nun einen Teil der Löffelbiskuits kurz in das Zitronen-Zucker-Wasser tauchen (nicht aufweichen) und den Boden der Tortenplatte damit auskleiden. Die übrigen Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach außen an den Rand der Form stellen und etwas in den weichen Boden eindrücken. Dann die Form für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Anschließend die Erdbeercreme darauf verteilen und die Erdbeer-Charlotte über Nacht kühl stellen.
  6. Am nächsten Tag den Springformrand entfernen. Die Erdbeeren waschen, bei zwei Dritteln der Erdbeeren die Blätter entfernen und halbieren. Nun die Charlotte mit den halbierten sowie mit den ganzen Erdbeeren dekorieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Gewittertorte

Gewittertorte

Bei der Gewittertorte kommt das Rezept ganz ohne Mehl aus. Ein Belag aus Kirschen und Bananen macht sie so saftig und lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte