Erdbeerroulade mit Marmelade

Die Zutaten für diese Erdbeeroulade mit Marmelade haben Sie wahrscheinlich vorrätig. In diesem Fall ist das Rezept jederzeit und schnell nachgebacken.

Erdbeerroulade mit Marmelade

Bewertung: Ø 4,6 (14 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

5 Stk Eigelbe
5 Stk Eiweiße
25 g Zucker, für den Eischnee
1 TL Orangenabrieb
1 Pk Vanillezucker
70 g Zucker
60 g Mehl
60 g Speisestärke
75 g Erdbeermarmelade, möglichst selbstgemachte
1 EL Puderzucker, gesiebt
1 EL Mehl, für das Backpapier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech (30 x 35 cm) mit Backpapier belegen.
  2. Die Eiweiße in einen Rührbecher geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes zu steifem Eischnee schlagen. Während des Schlagens den Zucker einrieseln lassen.
  3. Für den Biskuit die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Orangenabrieb in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes etwa 5 Minuten schaumig rühren.
  4. Anschließend den Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, das Mehl und die Speisestärke darübersieben und nur soweit unterrühren, bis sich alle Zutaten miteinander vermischt haben.
  5. Nun den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 8-9 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  6. Ein zweites Stück Backpapier auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, leicht mit Mehl bestreuen und den Biskuit darauf stürzen. Das nun oben liegende Backpapier abziehen und den Biskuit etwa 40 Minuten auskühlen lassen.
  7. Nun die Marmelade auf den Biskuit streichen und von der langen Seite fest aufrollen. Die Erdbeerroulade mit Marmelade auf eine Platte setzen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Verwenden Sie für die Füllung nach Möglichkeit selbstgemachte Erdbeermarmelade oder eine qualitativ hochwertige Alternative aus dem Supermarkt. Je besser die Marmelade schmeckt, umso besser schmeckt auch diese Erdbeerroulade.

Ähnliche Rezepte

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf einem Kindergeburtstag nicht fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Zitronen-Zuckerguss

Zitronen-Zuckerguss

Das Rezept unterstreicht den Geschmack von Zitronenkuchen, Zitronenmuffins und Zitronenkeksen, der durch Zitronen-Zuckerguss noch intensiver wird.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte