Feigen mit Nussquark

Ob als Vorspeise oder zum Dessert: Dieses Rezept für köstliche gefüllte Feigen mit Nussquark ist schnell zubereitet. Ein Genuss für jede Gelegenheit.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Feigen, reif
2 TL Haselnusskerne
125 g Magerquark
1 Stk Zitrone
1 EL Pfefferkörner, schwarz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Feigen waschen, trocknen und den oberen Teil vorsichtig abtrennen.
  2. Hiernach das Fruchtfleisch der Feigen mit einem Löffel herauskratzen, ohne dabei die Schale zu beschädigen.
  3. Nachfolgend das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Nun die Nüsse fein hacken und zusammen mit dem Quark unter das Fruchtfleisch rühren.
  5. Als Nächstes die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Die Feigencreme mit dem Zitronensaft sowie Salz als auch Pfeffer abschmecken und gründlich vermengen.
  6. Im nächsten Schritt die Feigen mit der Creme befüllen.
  7. Zuletzt die Petersilie waschen, trocknen, fein hacken und die Feigen mit Nussquark hiermit garnieren.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Feigen

Gebackene Feigen

Gebackene Feigen sind eine Köstlichkeit, die man einmal probiert haben muss. Nachfolgend das Rezept mit den guten Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte