Feta Hackbällchen

Besonders Kinder lieben diese Feta Hackbällchen. Sie können auch bei der einfachen und schnellen Zubereitung nach dem Rezept mithelfen.

Feta Hackbällchen

Bewertung: Ø 4,8 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Chicoree
1 Stk altes Brötchen
500 g gem. Hackfleisch
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, scharf
150 g Feta-Käse-Würfel, in Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Ein altes Brötchen in warmer Milch weich werden lassen.
  2. Dann das Brötchen mit dem Hackfleisch und einem Ei in einer Schüssel verkneten, mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver würzen und die Masse in 16 Portionen trennen.
  3. Jetzt den Feta für die Feta Hackbällchen erst abtropfen lassen, das Öl gleich in einer Pfanne auffangen. Dann jeweils 1 Feta-Würfel mit 1 Portion Hackfleisch umschließen, davon kleine Bällchen formen.
  4. Die Pfanne mit dem aufgefangenen Öl (ca. 3 Esslöffel nötig) erhitzen, die Bällchen darin rundherum, ca. 7 Minuten, bei mäßiger Hitze, goldbraun braten und servieren.

Tipps zum Rezept

Steckt man kleine Holzspießchen (Zahnstocher) in die Feta-Hackbällchen, werden sie zum beliebten Fingerfood.

Ähnliche Rezepte

Laugenigel

Laugenigel

Besonders bei Kindern sorgt dieses einfache Rezept für Laugenigel für Begeisterung - ideal für die Schuljause oder zum Abendbrot.

Buchstabensalat

Buchstabensalat

Das Rezept für den Buchstabensalat kommt bei Kindern gut an und ist ideal für ein leichtes Mittagessen.

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen können Sie schnell und einfach mit Ihren Kindern zubereiten. Probieren Sie das Rezept und sorgen Sie so für leuchtende Augen.

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Die Wienerspieße auf Buchstabensalat sind ein leichtes Mittagessen für alle großen und kleinen Kinder. Das Rezept lädt zum Mitkochen ein.

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Besonders Kinder lieben diese Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks und haben großen Spaß beim Essen. Es lohnt sich das Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte