Zuckerfreier Ketchup

Niemand will auf Ketchup verzichten, aber da ist so viel Zucker drin! Mit diesem Rezept lässt sich zuckerfreier, leckerer Ketchup selbst herstellen.

Zuckerfreier Ketchup

Bewertung: Ø 4,5 (20 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 ml Wasser
200 g Tomatenmark, 3-fach konzentriert
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
2 EL Xylit (Birkenzucker)
1 EL Apfelessig
50 ml Apfelsaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser, Tomatenmark, Apfelessig und Apfelsaft in einen Messbecher füllen.
  2. Danach mit Xylit, Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen und mit einem Schneebesen gut cremig rühren.
  3. Nun den zuckerfreien Ketchup in Gläser oder Flaschen füllen oder auch direkt verwendet werden.

Tipps zum Rezept

Wer kein Xylit zuhause hat, kann einfach mit anderen Süßungsmitteln wie Ahornsirup arbeiten. Auch spannende Variationen als Curryketchup oder Chiliketchup gelingen mit diesem Basisrezept.

Im Kühlschrank ist der Ketchup für mindestens 7 Tage haltbar.

Ähnliche Rezepte

Feta Hackbällchen

Feta Hackbällchen

Besonders Kinder lieben diese Feta Hackbällchen. Sie können auch bei der einfachen und schnellen Zubereitung nach dem Rezept mithelfen.

Buchstabensalat

Buchstabensalat

Das Rezept für den Buchstabensalat kommt bei Kindern gut an und ist ideal für ein leichtes Mittagessen.

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen können Sie schnell und einfach mit Ihren Kindern zubereiten. Probieren Sie das Rezept und sorgen Sie so für leuchtende Augen.

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Die Wienerspieße auf Buchstabensalat sind ein leichtes Mittagessen für alle großen und kleinen Kinder. Das Rezept lädt zum Mitkochen ein.

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Besonders Kinder lieben diese Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks und haben großen Spaß beim Essen. Es lohnt sich das Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte