Fisch und Meeresfrüchte im Dampfgarer

Abgesehen vom Gemüse erfreut sich vor allem das Garen von Fisch und Meeresfrüchten im Dampfgarer großer Beliebtheit. Die besonders schonende und gesunde Art der Zubereitung werten den gesunden Fisch noch zusätzlich auf. Und mit Meeresfrüchten lässt sich ebenso Leckeres zaubern!

Im Dampfgarer kann Fisch schonend zubereitet werden.Im Dampfgarer kann Fisch schonend zubereitet werden. (Foto by: gbh007 / Depositphotos)

Jeder, der einen Dampfgarer sein Eigen nennt, sollte unbedingt das Dampfgaren von Fisch und Meeresfrüchten ausprobieren. Naheliegend ist natürlich das Garen von Fischfilet oder auch ganzen Fischen im Wasserdampf.

Aber dem nicht genug, finden sich auch zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von Meeresfrüchten im Dampfgargerät. Darunter gibt es einfache und schnelle Rezepte ebenso wie aufwendige und außergewöhnliche Kreationen.

Vergleich mit anderen Garmethoden

Abgesehen von der Nutzung des Dampfgargerätes für das Garen von Gemüse, gehört die Zubereitung von Fisch zu den beliebtesten Einsatzgebieten.

Wichtig ist es dabei, hochwertige und frische Ausgangsprodukte einzusetzen, weil der Eigengeschmack nur dann voll zum Tragen kommen kann ohne dass sich zugleich ein unangenehm intensiver Fischgeschmack entfaltet, der nur entsteht, wenn überlagerte oder minderwertige Ware zum Einsatz kommt.

Fisch wird in der heimischen Küche normalerweise gebraten oder in Sud gekocht. Auch die Zubereitung im Backofen wie das Garen in der Alufolie ist sehr beliebt. Um dabei ein Austrocknen zu vermeiden, kommt aber meist recht viel Fett in Form von Butter oder Öl zum Einsatz. Mit dem Dampfgaren lässt sich das vermeiden.

Welche Lebensmittel sind geeignet

Im Grunde sind fast alle Fischarten für die Zubereitung im Dampfgarer geeignet. Sowohl Süßwasserarten wie Forelle, Zander, Hecht oder Wels als auch Meeresfisch wie Seehecht, Dorade, oder Lachs lassen sich erfolgreich im Dampfgarer zubereiten.

Außerdem sind auch manche Meeresfrüchte für den Einsatz im Dampfgargerät geeignet. Dazu gehören beispielsweise:

  • Jakobsmuscheln
  • Hummer
  • Garnelen

Besonders oft werden die im Dampfgarer zubereiteten Speisen auf asiatische Art gewürzt. Das mag daran liegen, dass in der chinesischen Küche die Zubereitung im Dampfgarer eine besonders lange Tradition hat.

Tipps, Tricks und Garzeiten

Sowohl Fisch als auch Meeresfrüchte können wunderbar im Dampfgarer zubereitet werden.Sowohl Fisch als auch Meeresfrüchte können wunderbar im Dampfgarer zubereitet werden. (Foto by: ekramar / Depositphotos)

Beim Fisch sind die Dampfgarzeiten im Wesentlichen von der Größe der Fischstücke oder der Fische abhängig.

Kleinere Fischfilets sind je nach Dicke und Größe meist schon nach etwa 2 – 5 Minuten gar. Aus größeren Fischfilets heraus geschnittene Tranchen benötigen je nach Dicke in etwa 5 – 7 Minuten, während ein ganzer Fisch je nach Größe mindestens 10 Minuten oder aber auch bis zu einer halben Stunde im Dampfgarer bleiben muss, um vollständig durchgegart zu werden.

Wird der Fisch zu lange gegart – man spricht von übergart – so wird er zäh und trocken. Korrekt gegarter Fisch sollte sich leicht zerteilen lassen und in der Mitte noch etwas glasig sein. Deshalb empfiehlt es sich bei neuen Rezepten entweder mit einem Innenthermometer zu arbeiten oder aber das Fortschreiten eng zu überwachen.

Rezeptbeispiel

Es gibt zahlreiche Rezepte, die sich mit der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten im Dampfgarer befassen. Natürlich kann man einfach ganze Fische wie Forellen im Dampfgarer zubereiten. Dazu werden sie einfach gesäubert, mit etwas Butter und Kräutern gefüllt und in einer flachen Dampfgarschale mit Löchern im Wasserdampf gegart. Wenn sich die Rückenflosse leicht aus dem Fisch ziehen lässt, ist der Fisch gar. Je nach Größe der Forelle dauert das etwa 15 - 25 Minuten.

Die Zubereitung von Garnelen im Dampfgarer geht noch viel schneller. Die gesäuberten, frischen Garnelen werden dafür einfach auf einen Zitronengras-Spieß gesteckt und für etwa 4 – 5 Minuten gedämpft.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare