Dorade gedünstet

Mit diesem Rezept für Dorade gedünstet gelingt ein gesundes sowie genussvolles Gericht im Dampfgarer.

Dorade gedünstet

Bewertung: Ø 4,3 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Doraden (mittelgroß)
2 Stk Zitrone
2 Bund Koriander
2 Stg Staudensellerie
7 Bl Weißkohl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chilipulver
1 Stk Chilischote
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Doraden unter fließendem Wasser abspülen und anschließend gut mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann die Fische auf der Außenhaut je drei Mal, nicht zu tief, einschneiden.
  2. Danach Koriander waschen, trocken schütteln, einige Blätter zur Seite legen und den restlichen Koriander fein hacken. Dann mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver verrühren. Diese Masse in die seitlichen "Taschen" der Doraden einbringen.
  3. Nun die Zitronen halbieren, auspressen, die Fische damit beträufeln und für gut eine Stunde zum Marinieren in den Kühlschrank geben.
  4. In der Zwischenzeit die Weißkohlblätter kurz abspülen und in den Einsatz des Dampfgarer legen.
  5. Anschließend auf den Kohlblättern die Doraden geben und für rund 25 Minuten bei 90 Grad im Dampfgarer garen.
  6. Die Chilischote waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  7. Die Dorade mit Korianderblättchen und frischen Chilischeiben garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Ein wichtiger Tipp für das Dämpfen von Fischprodukten im Dampfgarer ist das Einhalten einer Gartemperatur, welche am besten nicht höher als 75 bis 90 °C sein sollte. Nachdem sich im Dampfgarer genügend Dampf gebildet hat, sollte die Temperatur nach Möglichkeit zurückgenommen werden.

Ähnliche Rezepte

Reis aus dem Dampfgarer

Reis aus dem Dampfgarer

Anders als im Kochtopf kann man bei Reis im Dampfgarer wirklich nichts falsch machen. Hier das Rezept für perfekten Reis.

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Eierstich aus dem Dampfgarer

Eierstich aus dem Dampfgarer

Ganz einfach lässt sich Eierstich im Dampfgarer zubereiten. Für diesen Klassiker werden nur wenige Zutaten benötigt.

Gedämpfte Pellkartoffeln

Gedämpfte Pellkartoffeln

Kartoffeln schmecken zu jeder Jahreszeit. Nochmal so gesund sind Gedämpfte Pellkartoffeln. Ein tolles Beilagen Rezept aus dem Dampfgarer.

User Kommentare