Frischkäsetorte mit Erdbeeren und Pistazien

Im Sommer ist eine erfrischende Kühlschranktorte genau das Richtige. So wie dieses Rezept für Frischkäsetorte mit Erdbeeren und Pistazien.

Frischkäsetorte mit Erdbeeren und Pistazien

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

600 g Erdbeeren
50 g Pistazien, gehackt

Zutaten für die Creme

200 g Löffelbiskuit
125 g Butter
300 g Frischkäse
100 g Puderzucker
2 EL Milch
50 g Pistazien, gehackt
500 g Schlagsahne
1 Stk Sahnesteif
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Tortenguss, rot
1 EL Zucker
100 ml Apfelsaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Frischkäsetorte mit Erdbeeren und Pistazien zunächst eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Löffelbiskuits zerkleinern (beispielsweise mit einem Teigroller), mit der Butter vermischen, in der vorbereiteten Springform verteilen und gut festdrücken.
  3. Die Erdbeeren putzen, waschen und halbieren.
  4. Den Tortenguss nach Anleitung mit dem Zucker und dem Apfelsaft in einem Topf aufkochen und dann abkühlen lassen.
  5. Den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und der Milch in einer großen Schüssel gut verrühren und den Tortenguss sowie die Pistazien einrühren.
  6. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif in einer separaten Schüssel steif schlagen und unter die Frischkäsemasse rühren.
  7. Nun die Hälfte der Creme auf dem vorbereiteten Tortenboden verteilen, mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und die restliche Creme darauf verstreichen.
  8. Zum Schluss die Torte mit den restlichen Erdbeer-Hälften sowie mit den gehackten Pistazien garnieren und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Philadelphia-Torte mit Kiwi

Philadelphia-Torte mit Kiwi

Dieses Rezept verleiht der Philadelphie-Torte die Frische der Zitrone und der Kiwi! Eine perfekte Torte für den Sommer.

Traubentorte ohne Backen

Traubentorte ohne Backen

Nur kühlen muss man die Traubentorte ohne Backen, damit sie so herrlich frisch schmeckt wie in diesem Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte