Gebratene Bittergurke

Die gebratene Bittergurke schmeckt als Beilage oder Snack. Ein gesundes und fettarmes Rezept für Genießer der vietnamesischen Küche.

Gebratene Bittergurke

Bewertung: Ø 4,1 (39 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Bittergurke, Bittermelone oder Goya-Gurke
200 g Reisnudeln
2 Stk Chilischote, rot
1 Stk Limette
1 Prise Salz
2 EL Sesamsamen
3 EL Öl, neutral
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen, für 10 Minuten ziehen lassen und dann gut abtropfen lassen.
  2. Die Bittergurke waschen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem kleinen Löffel entfernen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Die Chilischoten ebenso waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Limette halbieren und den Saft auspressen.
  4. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten - dabei ständig rühren.
  5. Nun das Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und die Chilistücke sowie die Bittergurkenstreifen darin für ein paar Minuten anbraten.
  6. Zum Schluss Limettensaft, Salz und die Nudeln untermengen und die gebratene Bittergurke mit Sesam bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Vietnamesische Entenbrust

Vietnamesische Entenbrust

Vietnamesische Entenbrust in einer herrlichen Marinade mit Limetten hat Tradition. Hier das einfache Rezept zum Nachkochen.

Phô Reh

Phô Reh

Das Rezept für die Phô Reh verwendet zartes Reh statt Rind. Es passt sehr gut in die traditionelle Suppe aus Vietnam und wird Asia-Fans schmecken.

Scharfe Thunfischpfanne

Scharfe Thunfischpfanne

Die scharfe Thunfischpfanne ist ein herrliches Gericht aus der vietnamesischen Küche - hier das Rezept mit sensationellem Geschmack.

Sommerrollen

Sommerrollen

Der perfekte, leichte Snack: Mit dem Rezept für Sommerrollen kommt vietnamesisches Flair in die Küche.

Gemüsecurry mit Kabeljau

Gemüsecurry mit Kabeljau

Ein feines, vietnamesisches Pfannengericht ist das Gemüsecurry mit Kabeljau. Das Rezept bringt Abwechslung in die heimische Küche.

User Kommentare