Riesengarnelen in Curry-Marinade

Riesengarnelen in Curry-Marinade sind eine Delikatesse im asiatischem Raum. Hier das Rezept für den nächsten Grillabend zuhause.

Riesengarnelen in Curry-Marinade

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Riesengarnelen, mit Schale, küchenfertig
1 Stk Limette, Saft
1 TL Knoblauchpulver
3 EL Currypaste, rot
1 Msp Koriander, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Marinade den Saft der Limette auspressen und den Limettensaft, Koriander, Knoblauchpulver und Currypaste in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Die Garnelen waschen, auf dem Rücken mit einem scharfen Messen einschneiden, um sie zu öffnen und aus der Schale heben.
  3. Dann die Garnelen in die Marinade einlegen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Holzspieße in Wasser einlegen.
  4. Danach die Garnelen auf die eingeweichten Holzspieße stecken und 5 Minuten von beiden Seiten grillen, bis die Riesengarnelen in Curry-Marinade eine rosa Färbung angenommen haben und durchgegart sind.

Ähnliche Rezepte

Fischcurry mit Koriander

Fischcurry mit Koriander

Dieses Fischcurry mit Koriander hat einen tollen Geschmack und begeistert Groß und Klein. Ein einfaches Rezept, das Abwechslung auf die Teller bringt.

Vietnamesische Entenbrust

Vietnamesische Entenbrust

Vietnamesische Entenbrust in einer herrlichen Marinade mit Limetten hat Tradition. Hier das einfache Rezept zum Nachkochen.

Hähnchen-Curry mit Koriander

Hähnchen-Curry mit Koriander

Vietnamesisches Hähnchen-Curry mit Koriander ist würzig-pikant und schnell zubereitet. Ein tolles Rezept mit exotischem Pfiff.

Scharfe Thunfischpfanne

Scharfe Thunfischpfanne

Die scharfe Thunfischpfanne ist ein herrliches Gericht aus der vietnamesischen Küche - hier das Rezept mit sensationellem Geschmack.

Gemüsecurry mit Kabeljau

Gemüsecurry mit Kabeljau

Ein feines, vietnamesisches Pfannengericht ist das Gemüsecurry mit Kabeljau. Das Rezept bringt Abwechslung in die heimische Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte