Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische lassen Erinnerung an den letzten Urlaub am Meer aufkommen. Holen Sie sich mit diesem tollen Rezept Urlaubsgefühle auf den Teller.

Gefüllte Tintenfische

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Tintenfischtuben, groß
1 Stk Zwiebel, fein gehackt
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
3 EL Pinienkerne
3 EL Rosinen
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
150 ml Weißwein, trocken
400 mg Tomatenstücke, aus der Dose
2 EL Petersilie, frisch, gehackt
5 EL Olivenöl, für die Pfanne
200 g Reis, Rundkornreis
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die küchenfertigen Tintenfischkörper waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.
  2. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den klein gehackten Knoblauch darin andünsten.
  3. Dann die Pinienkerne, Rosinen, fein gehackte Petersilie und den Reis dazurühren, kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Diese Mischung in die Tuben füllen - nicht ganz voll machen, da der Reis noch Platz zum Quellen braucht. Die Tuben mit Rouladennadeln verschließen oder mit Küchengarn zunähen.
  5. Danach wieder ein wenig Olivenöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Die gefüllten Tintenfische darin scharf anbraten. Mit Weißwein ablöschen, die Tomaten samt Saft in die Pfanne geben und salzen.
  6. Nun den Deckel auflegen und rund 80 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen.
  7. Danach die Tintenfische herausnehmen und die Sauce weiter reduzieren (einkochen lassen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Zum Schluss die Tintenfische wieder in die Sauce zurücklegen und mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Wenn leckere Pasta sich mit Meeresfrüchten trifft, darf nur noch geschlemmt werden. So wie dieses würzige Rezept Scampis mit Nudeln in Kräutersud.

Flusskrebse à la Karibik

Flusskrebse à la Karibik

Ganz so frisch wie in der Karibik sind hier zwar keine Krebse zu bekommen, aber mit dem Rezept für Flusskrebse à la Karibik gelingen sie trotzdem.

Insalata di Mare

Insalata di Mare

Dieser Insalata di Mare mit Thunfisch, Garnelen, Gemüse und einer herrlichen Marinade schmeckt herrlich nach Urlaub und Meer. Hier das Rezept.

Tomaten mit Crevetten-Füllung

Tomaten mit Crevetten-Füllung

Mit diesem wunderbaren Rezept kann man beeindrucken. Die Tomaten mit Crevetten-Füllung sind etwas ganz Besonderes und sehen auch so aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte