Gebratene Tintenfischringe

Gebratene Tintenfischringe sind in ein paar Minuten fertig. Raffinierte Gewürze verleihen diesem Rezept den gewünschten Pepp.

Gebratene Tintenfischringe

Bewertung: Ø 3,9 (220 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zitrone, Saft
5 EL sehr gutes Olivenöl
1 Stk Chilischote
1 Prise Pfeffer, weiß
5 Stk Knoblauchzehen, gehackt
400 g Tintenfischringe
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und waschen. Am besten mit Handschuhen arbeiten oder danach sofort die Hände waschen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Tintenfischringe darin mit dem gehackten Knoblauch und den Chilischotenhälften anbraten und alles bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten in der Pfanne schwenken.
  3. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und die gebratenen Tintenfischringe mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die Tintenfischringe mit Sojasauce, grünem Salat und Weißbrot oder Baguette servieren. Auch Reis, Bratkartoffeln oder Pommes frites passen gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Muscheln

Überbackene Muscheln

Eine tolle Vorspeise gelingt mit diesem Rezept für überbackene Miesmuscheln - fein und lecker.

Tomaten-Tintenfisch

Tomaten-Tintenfisch

Mit eingelegten Tomaten schmeckt die Sauce zum Tomaten-Tintenfisch besonders fruchtig. Ein pfiffiges Rezept, das man immer wieder gerne nachkocht.

Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische lassen Erinnerung an den letzten Urlaub am Meer aufkommen. Holen Sie sich mit diesem tollen Rezept Urlaubsgefühle auf den Teller.

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Scampi-Nudeln in Kräutersud

Wenn leckere Pasta sich mit Meeresfrüchten trifft, darf nur noch geschlemmt werden. So wie dieses würzige Rezept Scampis mit Nudeln in Kräutersud.

Insalata di Mare

Insalata di Mare

Dieser Insalata di Mare mit Thunfisch, Garnelen, Gemüse und einer herrlichen Marinade schmeckt herrlich nach Urlaub und Meer. Hier das Rezept.

Jacobsmuschel-Minitartes

Jacobsmuschel-Minitartes

Dieses Rezept für Jacobsmuschel-Minitartes ist eine ideale Vorspeise. Dabei ruht das Muschelfleisch auf knallgrünem Erbsenpüree.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte