Gegrillte Zucchini

Gegrillte Zucchini können im Backofen oder auf dem Grill zubereitet werden. Das Rezept gibt on top noch ein einfaches, aber leckeres Dressing dazu.

Gegrillte Zucchini

Bewertung: Ø 4,5 (76 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Zucchini
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Basilikum
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die gegrillten Zucchini zunächst den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Grillfunktion einschalten. Dann ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Währenddessen die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und dann der Länge nach in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Zucchinistreifen auf dem vorbereiteten Backblech auslegen, auf beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und die Zucchini etwa 10 Minuten grillen.
  5. In der Zwischenzeit den Knoblauch pellen und fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter ebenfalls fein hacken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  6. Nun den Knoblauch, das Basilikum und den Zitronensaft miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die gegrillten Zucchinischeiben auf Portionstellern anrichten, das Dressing darüber verteilen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Werden die Zucchini auf dem Grill zubereitet, den Rost vorher leicht einfetten und die Zucchinischeiben etwa 2 Minuten pro Seite grillen.

Vorzugsweise eher kleine Exemplare - und dann lieber 1-2 mehr - als große Zucchini einkaufen. Sie sind aromatischer und außerdem schön knackig.

Das Grillgemüse ist eine schöne Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch und mit frischem Baguette oder Röstbrot eine schnelle Vorspeise.

Die gegrillten Zucchini sind auch als Antipasti toll. Eine flache Schale mit den Scheiben auslegen, das Dressing und 1-2 EL Olivenöl darüber verteilen und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte