Gegrillte Zucchini

Bei diesem Rezept werden die Zucchini im Backofen oder auf dem Grill im Garten gegrillt und mit Basilikum und einem leckeren Dressing genossen.

Gegrillte Zucchini

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Basilikum
1 Stk Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die gegrillte Zucchini zunächst den Backofen auf der Grillfunktion vorheizen.
  2. Dann die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in feine, ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden.
  3. Die Zucchinistreifen auf einem Backblech auslegen, auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 10 Minuten, bei 200 Grad, in den Ofen geben.
  4. In der Zwischenzeit den Knoblauch pellen und klein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.
  5. Dann den Knoblauch, das Basilikum und den Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
  6. Anschließend das Dressing auf den fertig gegrillten Zucchinis verteilen.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Die leckeren Zucchiniplätzchen kommen immer gut an und sind sehr beliebt. Hier ein tolles Rezept für Vegetarier.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte