Gegrillter Lachs

Nicht nur im Sommer schmeckt ein gegrillter Lachs super lecker, er ist auch noch gesund.

Gegrillter Lachs

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Karton Lachsfilet, mit Haut
1 Schuss Zitronensaft, zum Beträufeln

Zutaten für die Marinade

5 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
1 Stk Limette, den Saft davon
1 Stk Knoblauchzehen, gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Lachsfilet (mit Haut) gut waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in 4 gleich große Stücke bzw. Portionen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Danach Olivenöl, Salz, Pfeffer, Limettensaft, gepresster Knoblauch gut vermischen und damit die Filets würzen bzw. einreiben - den Fisch, für gut eine Stunde, zugedeckt, in den Kühlschrank legen, zum Durchziehen.
  3. In der Zwischenzeit den Grill anzünden und warten bis man eine richtige Glut hat. Den Rost vom Grill mit Öl bepinseln und anschließend den Fisch mit der Hautseite nach unten, für 3-4 Minute, auf den Rost legen, umdrehen und rund 1 Minute auf der anderen Seite grillen.
  4. Den fertig gegrillten Lachs mit frischem Grillgemüse, wie z.B. Paprika, Porree, Zucchini, usw. anrichten und mit ein Zitronenscheiben garnieren.

Ähnliche Rezepte

Lachsaufstrich

Lachsaufstrich

Der feine und köstliche Lachsaufstrich ist für jede Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachsröllchen

Lachsröllchen

Herrliche Lachsröllchen sind ein Hingucker auf jedem Buffet. Bei diesem Rezept trifft Lachs auf eine pikante Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte