Geröstete Brotscheiben mit Leberpaste

Nicht nur Feinschmecker werden dieses einfach zubereitete Rezept für leckere Geröstete Brotscheiben mit Leberpaste zu schätzen wissen.

Geröstete Brotscheiben mit Leberpaste

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Cocktailtomaten
8 Schb Weißbrot
1 Stk Zwiebel, klein

Zutaten für die Leberpaste

200 g Geflügelleber
2 Stg Sellerie
1 Stk Zwiebel
2 Stk Karotten
6 Stk Sardellenfilets
1 EL Kapern, aus dem Glas
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
100 ml Fleischbrühe
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Sellerie putzen, entfädeln und in sehr feine Scheiben oder Würfel schneiden.
  2. Als Nächstes die Karotten schälen und fein würfeln.
  3. Im nächsten Schritt die Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit dem Sellerie als auch den Karotten 5 Minuten in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze andünsten.
  4. Nun die Leber waschen, trocken tupfen und in einer weiteren Pfanne mit etwas Butter2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  5. Im nächsten Schritt die Kapern als auch die Sardellenfilets in die Pfanne mit der Leber geben und alles 3 Minuten weiterbraten.
  6. Daraufhin das Gemüse aus der anderen Pfanne zusammen mit der Brühe dazugeben und die Masse mit einer Gabel zerdrücken oder alternativ pürieren, bis eine geschmeidige Paste entsteht.
  7. Im Anschluss die Brotscheiben im Bratöl der Gemüsepfanne 2-3 Minuten anbraten.
  8. Inzwischen die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die kleine Zwiebel schälen und in kleine Spalten schneiden.
  9. Anschließend die Leberpaste mit etwas Pfeffer würzen und auf die Brotscheiben streichen.
  10. Zuletzt die gerösteten Brotscheiben mit Leberpaste mit den Tomaten, der Zwiebel und Kräuter nach Wahl (z.B.: Minze oder Petersilie) garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn es noch aromatischer werden soll, kann die Hälfte der Brühe mit einem trockenen Weißwein ersetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Polentanockerl

Polentanockerl

Vegan und glutenfrei zu vereinen bedarf nicht immer höchster Kochkunst. Hier ein Polentanockerl-Rezept als Vorspeise oder auch Suppeneinlage!

Karotten mit Zitronensauce

Karotten mit Zitronensauce

Die Vorspeise Karotten mit Zitronensauce haben Sie so garantiert noch nie gegessen. Das Rezept verrät, wie die Sauce besonders fein wird.

Rote Beete Carpaccio

Rote Beete Carpaccio

Dieses vegane Rezept für Rote Beete Carpaccio ist die perfekte Alternative zum klassischen Rindercarpaccio und sieht auch noch täuschend ähnlich aus.

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Gemüse in Aspik

Gemüse in Aspik

Mit dem Rezept für Gemüse in Aspik gelingt eine tolle Vorspeise. Zusätzlich verfeinert wird das Ganze mit Hähnchenfleisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte