Hähnchen-Saté

Knusprig gebratene Hähnchen-Saté-Spieße und eine süß-scharfe Erdnusssauce - ein tolles Rezept für Liebhaber der asiatischen Küche.

Hähnchen-Saté

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Holzspieße
600 g Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
2 Stk Limetten, zum Dazuservieren

Zutaten für die Marinade

2 EL Honig, flüssig
1 TL Currypaste, rot
2 EL Sojasauce, salzig
60 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 EL Rohrzucker, brauner Zucker

Zutaten für die Erdnusssauce

1 TL Currypaste, rot
50 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 Stk Chilischote, rot, klein
50 g Erdnüsse, geröstet
100 g Erdnussbutter
2 EL Limettensaft
3 zw Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Das Fleisch wird 3 Stunden mariniert. Das Hähnchenbrustfilet zunächst kalt abspülen und trocken tupfen. Dann der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  2. In einer Schüssel den Honig mit der Currypaste, Sojasauce und der Kokosmilch verrühren. Dann die Hähnchenstreifen dazu geben, gut vermischen und zugedeckt ca. 3 Stunden kalt stellen.
  3. In der Zwischenzeit für die Erdnusssauce die Chilischote aufschneiden und entkernen. Danach in fein schneiden. Nun die Erdnüsse fein hacken und mit Chili, Erdnussbutter, Sojasauce, Currypaste sowie Kokosmilch gut verrühren.
  4. Die Sauce mit dem Limettensaft und dem braunen Zucker abschmecken. Den Koriander waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Dann fein hacken und zur Sauce geben. Die Sauce noch einmal gut durchrühren.
  5. Die marinierten Hähnchenstreifen wellenartig auf die Holzspieße schieben. Die Spieße in einer heißen Grillpfanne - oder auf dem Grill - von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.
  6. Das Hähnchen-Saté mit der Erdnusssauce und Reis servieren.

Tipps zum Rezept

Damit die Holzspieße in der Pfanne - oder auf dem Grill - nicht verbrennen, einfach eine halbe Stunde vor ihrem Einsatz in kaltes Wasser legen. Das Holz saugt sich voll und verbrennt deshalb nicht.

Ähnliche Rezepte

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Putenkeule geschmort

Putenkeule geschmort

Putenkeule geschmort ist ein Gericht, das der ganzen Familie schmeckt. Ein tolles Rezept für alle Tage.

Entenbraten

Entenbraten

Dieser köstliche Entenbraten schmeckt sehr zart. Das einfache und perfekte Rezept gelingt garantiert.

Gänsebrust aus der Pfanne

Gänsebrust aus der Pfanne

Bereiten Sie die Gänsebrust aus der Pfanne nach unserem Rezept einfach und unkompliziert zu, wann immer Sie Lust auf dieses Geflügel haben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte