Hähnchenspieße mit Curry

Leckere Grillspieße dürfen beim Barbecue einfach nicht fehlen. Wir empfehlen daher das Rezept für die würzig-aromatischen Hähnchenspieße mit Curry.

Hähnchenspieße mit Curry

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Pfirsiche
200 g Hähnchenbrustfilet
1 TL Currypulver
0.5 TL Ingwerpulver
6 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen und in Würfel schneiden.
  2. Dann die Hähnchenbrust waschen, mit etwas Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Nun das Fleisch im Wechsel mit den Pfirsichen auf Grillspieße stecken.
  4. Jetzt das Currypulver mit dem Ingwerpulver, dem Öl sowie Salz als auch Pfeffer in einer Schüssel zu einer Marinade vermengen.
  5. Als Nächstes die Spieße in die Marinade setzen, rundum darin wälzen und 30-45 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Zuletzt die Hähnchenspieße mit Curry 6-8 Minuten unter regelmäßigem Wenden auf dem Grill grillen und mit der übrige Marinade aus der Schüssel bestreichen.

Ähnliche Rezepte

Gemüsespieße

Gemüsespieße

Leckere Gemüsespieße mit Zucchini, Paprika, Champignons und Zwiebeln versüßen jedem Vegetarier und Gemüsefan den Grillabend. Einfach lecker.

Sommerliche Gemüsespieße

Sommerliche Gemüsespieße

Diese bunten Gemüsespieße sind schnell und einfach zubereitet und der Beilagen-Hit auf jeder Grillparty. Hier das Rezept.

User Kommentare