Filetspieße mit Kirschtomaten

Die köstlichen Filetspieße mit Kirschtomaten und der feinen Marinade können nach diesem Rezept auch draußen auf dem Grill gegart werden.

Filetspieße mit Kirschtomaten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
170 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

600 g Schweinefilet, küchenfertig
300 g Kirschtomaten

Zutaten für die Marinade

2 Stk Knoblauchzehen
2 zw Thymian
3 zw Rosmarin
2 zw Basilikum
100 ml Olivenöl
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinefilet unter fließendem, kalten Wasser kurz waschen, trockentupfen und in Größe der Kirschtomaten würfeln.
  2. Jetzt die Kirschtomaten waschen, dann mit den Fleischwürfeln abwechselnd auf Spieße stecken und in eine passende Schüssel legen.
  3. Anschließend die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Kräuter verlesen, waschen, trocknen und fein schneiden, dann mit dem Knoblauch sowie dem Olivenöl gut verrühren und die Spieße in der Schüssel damit einstreichen.
  4. Nun mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, dann für 2 Stunden in den Kühlschrank zum Marinieren stellen.
  5. Danach die Filetspieße mit Kirschtomaten aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und in einer Pfanne oder auch auf dem Grill garen.

Tipps zum Rezept

Beim Anrichten noch etwas Marinade mit den Kräutern über die Spieße verteilen.

Ähnliche Rezepte

Rosenkohl am Spieß

Rosenkohl am Spieß

Ein tolles Wintergericht zaubern Sie mit dem schnellen Rezept für Rosenkohl am Spieß. Überzeugen Sie sich selbst.

User Kommentare