Haferflocken-Plätzchen

Ein feines und süßes Rezept für die weihnachtliche Keksdose sind diese Haferflocken-Plätzchen.

Haferflocken-Plätzchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Haferflocken, zart
150 g Butter
150 g Zucker
100 g Mehl
1 Msp Backpulver
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorab das Backrohr auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Butter in einem Töpfchen langsam schmelzen lassen. Inzwischen die Haferflocken mit Zucker, Mehl, Backpulver und Ei in eine Schüssel geben, die Butter zugießen und alles gut vermengen.
  3. Aus dem Teig nun mit Hilfe von Löffeln kleine Plätzchen formen, auf das Backblech legen und 10 min. backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Aufbewahren in der Keksdose - gut auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen zählen aufgrund der leckeren Gewürze zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen in ganz Österreich.

Linzer Stangen

Linzer Stangen

Ein klassisches Weihnachtsgebäck aus Österreich sind Linzer-Stangen - einfache Plätzchen aus mürben Spritzgebäck.

Cappuccino Kipferl

Cappuccino Kipferl

Wer Kaffee und Plätzchen mag wird auch dies Cappuccino Kipferl lieben.

Himmlische Marzipankugeln

Himmlische Marzipankugeln

Die himmlischen Marzipankugeln zergehen bereits auf der Zunge. Aber Vorsicht, das Rezept ist nur für Erwachsene gedacht.

Zimtsterne ohne Ei

Zimtsterne ohne Ei

Das vegane Rezept für leckere Zimtsterne ohne Ei gelingt garantiert und schmeckt wunderbar nach Weihnachten!

Kokoskugeln

Kokoskugeln

Kokoskugeln sind ein Muss - Rezept für Weihnachten. Diese süße Verführung wird mit Rum zubereitet, also Vorsicht bei Kindern.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte