Haselnuss-Polenta

Die leckere Haselnuss-Polenta gelingt im Nu. Das raffinierte und vegane Rezept eignet sich auch exzellent für anspruchsvolle Gäste.

Haselnuss-Polenta

Bewertung: Ø 4,4 (30 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

125 g Polenta
2 EL Haselnüsse
200 ml Mandelmilch
1 Msp Salz
0.5 Bund Petersilie, glatt
1 Prise Pfeffer, weiß
300 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Mandelmilch zusammen mit dem Wasser in einem Topf unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen.
  2. Dann die Polenta einrühren, mit dem Salz verfeinern, 10 Minuten köcheln lassen und anschließend den Maisgrieß für 10 Minuten abgedeckt quellen lassen.
  3. Die Haselnüsse hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Die gequollene Polenta mit dem Pfeffer würzen, in Schüsseln anrichten und mit den Haselnüssen sowie mit Petersilie bestreut noch heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu gebackenen Tofu und eine fruchtige Tomatensoße servieren.

Ähnliche Rezepte

Selbstgemachtes Haselnuss-Krokant

Selbstgemachtes Haselnuss-Krokant

Ein einfaches Rezept für selbstgemachtes Haselnuss-Krokant, das als Zutat oder süße Dekoration jeden Kuchen oder verschiedene Desserts verschönert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte