Hummus

Ideal als Aufstrich, zu Falafel oder als Dip zu Gemüsesticks - Hummus ist immer beliebt. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

Humus

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

130 ml Tahin
75 ml Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
2 Dose Kichererbsen à 400 Gramm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Damit der Hummus besonders cremig wird zunächst die Zitrone auspressen und mit dem Tahin, Olivenöl, Knoblauch und Salz pürieren.
  2. Die Kichererbsen durch ein Sieb abgießen, dabei die Flüssigkeit auffangen.
  3. Nun die Kichererbsen mit der Tahincreme erneut pürieren. Abschließend so viel Kichererbsenflüssigkeit dazugeben bis ein cremiger Hummus entsteht. Dabei auf kleiner Stufe weiter pürieren. Zuletzt noch einmal mit Salz und Zitrone abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer den Hummus besonders luftig mag kann nach Zugabe des Kichererbsenwassers noch weitere 2 Minuten auf hoher Stufe pürieren.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Rotweinsoße

Rotweinsoße

Mit der leckeren Rotweinsoße können Fleischgerichte verfeinert werden. Bei diesem leichten Rezept greift jeder gerne zu.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das leckere Rezept Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte