Karamellcreme

Diese Karamellcreme ist ein feiner Aufstrich, der auch zu Eis und Desserts passt und mit diesem Rezept wirklich einfach herzustellen ist.

Karamellcreme

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Rohrzucker, brauner Zucker
35 g Butterstückchen
50 ml Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Rohrzucker in eine Pfanne geben und auf der niedrigsten Stufe in etwa 25 Minuten langsam und unter Beobachtung schmelzen lassen.
  2. Sobald der Zucker karamellisiert, die Pfanne leicht schwenken, damit er nicht anbrennt.
  3. Nun die Butter nach und nach in den goldgelben Karamell einrühren. Wenn sie geschmolzen ist, die Schlagsahne vorsichtig einrühren.
  4. Die nun durch die Sahne leicht abgekühlte Masse ständig rühren, bis sie wieder weich ist und dann sofort in ein sauberes Schraubglas (á 175 ml) füllen.
  5. Das Glas im Kühlschrank auskühlen lassen, damit die Karamellcreme fester und damit streichfähig wird.

Tipps zum Rezept

Auch wenn die Versuchung groß ist, die Hitze zu erhöhen: Der Zucker muss langsam schmelzen, weil er sonst verbrennt und bitter schmeckt.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte