Karottenkuchen

Mit diesem Rezept zaubern Sie einen besonders saftigen Karottenkuchen.

Karottenkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (109 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver
200 ml Sonnenblumenöl
400 g Vollkornmehl
200 g Rohrzucker oder Birkenzucker
400 g Karotten, frisch
1 TL Zimt, gemahlen
1 Stk Zitrone, Safte und Schale gerieben
1 Prise Puderzucker zum Bestreuen
1 EL Butter für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Um diesen leckeren Karottenkuchen zuzubereiten, brauchen Sie gar nicht viel Zeit!
  2. Raspeln Sie die 400 Gramm Karotten mit Hilfe einer Küchenmaschine ganz fein und vermischen Sie diese mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel. Anschließend nehmen Sie eine übliche Springform, befetten diese mit etwas Butter und befüllen sie mit dem Teig-Gemisch. Geben Sie die Springform für etwa 40-50 Minuten in den 180°C heißen Ofen!
  3. Wir machen es noch etwas schöner und dekorieren den erkalteten Kuchen mit etwas Puderzucker und wahlweise ein paar kleinen Karotten- und Hasenfiguren aus Marzipan oder Zuckermasse.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann der Kuchen auch noch mit einer feinen Zuckerglasur mit geriebenen Walnüssen dekoriert werden.

Zu Ostern kann man den Karottenkuchen zusätzlich mit Zuckereiern belegen. Oder mit grüner Lebensmittelfarbe das Gras aufmalen.

Es wird wieder wärmer! Genau nun wünscht man sich zur Kaffeezeit einen Kuchen, der nicht nur lecker, sondern gleichzeitig auch saftig und fruchtig ist. Ein Karottenkuchen ist dafür genau die richtige Wahl und schmeckt dazu noch absolut himmlisch!

Ähnliche Rezepte

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet und macht das Rezept perfekt für die Beerensaison.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Marzipankuchen

Marzipankuchen

Dieser einfache, sehr leckere Marzipankuchen wird in der Kastenform gebacken. Das Rezept intensiviert seinen Geschmack mit etwas Bittermandelaroma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte