Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet und macht das Rezept perfekt für die Beerensaison.

Blaubeerkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (3.824 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

350 g Mehl
200 g Butter
1 Pk Backpulver
2 TL Vanilleextrakt
700 g Blaubeeren
4 Stk Eier
200 g Zucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Blaubeerkuchen zuerst den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit etwas Butter befetten.
  2. Die Butter, Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer oder mit der Küchenmaschine für einige Minuten gut schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver verrühren und zusammen mit dem Salz und dem Vanilleextrakt hinzufügen und mit einem Kochlöffel kurz unter die Eimasse heben.
  4. Nun den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und glatt streichen.
  5. Die Blaubeeren verlesen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Danach vorsichtig auf den Teig geben und für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.
  6. Vorsichtshalber nach Beendigung der Backzeit die Stäbchenprobe machen.
  7. Zuletzt den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und vor dem Anschneiden mit Puderzucker bestreuen.

Video zum Rezept

Tipps zum Rezept

Der Rührteig wird schön locker, wenn alle Zutaten Raumtemperatur angenommen haben und die Eier-Butter-Masse mindestens 5 Minuten aufgeschlagen wird. Außerdem das Mehl-Backpulver-Gemisch zuletzt nur so gerade eben unterheben.

Weiße Schokolade macht diesen Kuchen noch saftiger und sündhaft lecker! Einfach weiße Schokolade (80-100 g) sehr grob hacken und unter den Rührteig mischen.

Blaubeeren sind das ganze Jahr über erhältlich. Im Frühjahr kommen sie aus Spanien, im Winter aus Südamerika. Am besten ist es, die leckeren Beeren während der hiesigen Saison (Juni-September) direkt beim Erzeuger zu kaufen oder selbst zu pflücken.

Der leckere Blaubeerkuchen harmoniert ausgezeichnet mit Vanille- oder Joghurt-Eis, aber natürlich auch mit Schlagsahne.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

Marzipankuchen

Marzipankuchen

Dieser einfache, sehrleckere Marzipankuchen wird in der Kastenform gebacken. Das Rezept intensiviert seinen Geschmack mit etwas Bittermandelaroma.

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Keine Ahnung, wo der Maulwurf steckt. Aber dieser leckere Maulwurfkuchen verfügt über mehrere feine Schichten und das Rezept dafür ist einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte