Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet. Das perfekte Rezept für die Beerensaison.

Blaubeerkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (1.535 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

350 g Mehl
200 g Butter
1 Pk Backpulver
2 TL Vanilleextrakt
700 g Blaubeeren
4 Stk Eier
200 g Zucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Blaubeerkuchen zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit etwas Butter befetten.
  2. Die Butter, Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer oder mit der Küchenmaschine für einige Minuten gut schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver verrühren und zusammen mit dem Salz und dem Vanilleextrakt unter die Eimasse heben.
  4. Dann den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen, die Blaubeeren verlesen, gut waschen, abtropfen lassen, vorsichtig auf den Teig geben und für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen - Stäbchenprobe machen.

Tipps zum Rezept

Den ausgekühlten Blaubeerkuchen mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Nutellakuchen

Nutellakuchen

Bei diesem saftigen Nutellakuchen greift jeder gerne zu - dieses Rezept muss man einfach lieben!

Geburtstagskuchen mit Smarties

Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den perfekten Geburtstagskuchen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden.

Schneller Rosinenkuchen

Schneller Rosinenkuchen

Schneller Rosinenkuchen ist ruck-zuck gebacken und schmeckt herrlich saftig und gut. Hier das empfehlenswerte Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte