Zitronenkuchen

Der Zitronenkuchen ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt köstlich. Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

Zitronenkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (6.135 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 Stk Eier
250 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
2 Stk Zitronen, Bio
250 g Mehl, glatt
1 TL Backpulver
250 g Butter oder Margarine

Zutaten für die Glasur

2 Stk Zitronen
200 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen leckeren Zitronenkuchen zuerst den Backofen auf 170 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Napfkuchenform mit etwas Butter befetten sowie mit Mehl ausstreuen.
  2. Nun die Zitronen waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und die Schale abreiben.
  3. Die Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren.
  4. Dann die Margarine oder Butter sowie die geriebene Zitronenschale einrühren und gut verrühren. Zuletzt das mit Backpulver versiebte Mehl untermischen.
  5. Nun den Teig in die vorbereitete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen - Stäbchenprobe machen.
  6. In der Zwischenzeit für die Glasur die Zitronen halbieren, den Saft auspressen und diesen mit dem Puderzucker zu einer dicken, glatten Masse verrühren.
  7. Nach der Backzeit den Zitronenkuchen noch warm aus der Form stürzen, einige Male mit einer Gabel einstechen und sofort die Glasur über den Kuchen verteilen.

Unsere Videoempfehlung

Tipps zum Rezept

Nach ca. 30 Minuten sollte man den Zitronenkuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

Die Glasur sollte eine cremige Konsistenz haben, dann verteilt sie sich besser über den Kuchen. Ist sie noch zu hart, einfach ein wenig Wasser hinzugeben bzw. einrühren.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Marzipankuchen

Marzipankuchen

Dieser einfache, sehr leckere Marzipankuchen wird in der Kastenform gebacken. Das Rezept intensiviert seinen Geschmack mit etwas Bittermandelaroma.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Teufelsmaus68

Ich habe den Zitronenkuchen mit Dinkelmehl 630 für meine Partnerin zum Geburtstag gebacken und sie und ich sind so begeistert, dass er bestimmt nicht zum letzten gebacken wird. Saftig, samtig und So lecker und sehr zu empfehlen. LG Biggi

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Vielen lieben Dank für das positive Feedback! Das freut uns sehr! Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit unseren Rezepten!!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel