Karpfenfilet in Mohnpanade

Egal, ob für den Alltag oder für festliche Anlässe - dieses Rezept für Karpfenfilet in Mohnpanade kommt zu jederzeit gut an.


Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Karpfenfilets, küchenfertig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Spr Zitronensaft
2 Stk Eier
100 g Mehl
100 g Graumohn
500 ml Sonnenblumenöl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Fischfilet mit Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  2. Anschließend das Mehl in eine flache Schüssel füllen, die Eier in einer separaten Schüssel verquirlen und den Mohn mit dem Paniermehl in eine dritte Schüssel füllen.
  3. Nun die Fischfilets zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss im Mohn-Paniermehl-Gemisch wenden.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Karpfenfilets in Mohnpanade darin von beiden Seiten goldgelb backen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein frischer Salat oder Salzkartoffeln.

Ähnliche Rezepte

China-Karpfen

China-Karpfen

Gesund und lecker ist dieses Rezept für China-Karpfen und überzeugt mit einer tollen Kombination aus Gemüse und Gewürzen.

Pikanter Karpfen

Pikanter Karpfen

Das Gericht für pikanten Karpfen überzeugt mit einem würzigen Geschmack. Zudem wird der Fisch mit leckerem Gemüse, wie Paprika und Tomaten verfeinert.

Gebackener Karpfen

Gebackener Karpfen

Dieses Rezept zeigt, wie man im Handumdrehen köstliche, gebackene Karpfen zubereitet.

Karpfen blau

Karpfen blau

Nicht nur traditionell ist das Rezept Karpfen blau, sondern auch gesund und fettarm. Ideal für ein Weihnachtsmenü.

Wurzelkarpfen

Wurzelkarpfen

Einfach und schnell zubereitet ist der feine Wurzelkarpfen. Ein altsächsisches Rezept, das heute in Vergessenheit geraten ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte