Kartoffel-Sellerie-Püree

Dieses feinwürzig-cremige Kartoffel-Sellerie-Püree passt zu vielen Gerichten und es lohnt sich unbedingt, es nach diesem Rezept selbst zu machen.

Kartoffel-Sellerie-Püree

Bewertung: Ø 4,5 (79 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Kartoffeln, mehligkochend
350 g Knollensellerie
3 TL Butter
130 ml Milch, heiß
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Dann den Sellerie zuerst in dicke Scheiben schneiden, dann schälen und waschen. Anschließend ebenfalls etwa 2 cm groß würfeln und dabei braune Stellen entfernen.

  3. Nun Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Kartoffel- und Selleriewürfel hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Danach in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel umfüllen.
  5. Jetzt die Kartoffel-Selleriemischung mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Danach erst die Butter und dann die erwärmte Milch mit einem Schneebesen unterschlagen.
  6. Zum Schluss das Kartoffel-Sellerie-Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und genießen.

Tipps zum Rezept

Mehlig kochende Kartoffeln sind für ein Pürree perfekt. Sie enthalten viel Stärke und zerfallen beim Kochen leicht.

Ein hoher Anteil an ätherischen Ölen verleiht dem Knollensellerie ein wunderbares Aroma. Davon abgesehen machen ihn Calcium, Eisen und viele Vitamine ernährungstechnisch äußerst gesund.

Das Kartoffel-Sellerie-Püree nicht mit einem Pürierstab oder im Mixer zubereiten. Durch die aus den Kartoffeln austretende Stärke kann es sich leicht in zähen Kleister verwandeln. Deshalb nur mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse geben.

Als Beilage passt das Püree sehr gut zu Braten, Geflügel und Wildgerichten. Solo schmeckt es herrlich mit zerlassener brauner Butter und gerösteten Zwiebelringen.

Ähnliche Rezepte

Grillkartoffeln

Grillkartoffeln

Grillkartoffeln sind eine tolle Beilage, die auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet werden. Ein enfaches Rezept für alle Kartoffel-Freunde.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Kartoffelrosen mit Speck

Kartoffelrosen mit Speck

Ein wahrer Eyecatcher sind diese Kartoffelrosen mit Speck, die im Muffinblech gebacken werden. Mit diesem Rezept sind sie ganz leicht gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte