Kidneybohnen-Topf

Dieses Rezept für einen herzhaften Kidneybohnen-Topf mit Käsetalern sorgt für unbeschwerten Genuss.


Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kidneybohnen, aus der Dose
2 Stk Zucchini
1 EL Öl
300 ml Gemüsebrühe
50 g Parmesan
2 TL Paniermehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kidneybohnen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  2. Anschließend die Zucchini waschen, trocknen und in circa 1 Zentimeter dicke Würfel schneiden.
  3. Nun das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, die Zucchini 5 Minuten darin andünsten, mit der Gemüsebrühe aufgießen und das Ganze für weitere 5 Minuten lang erwärmen.
  4. Währenddessen den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben und in einer Schüssel mit dem Paniermehl vermengen.
  5. Nachfolgend eine Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen und jeweils 2 Esslöffel der Parmesanmasse 1-2 Minuten lang zu goldbraunen Käsetalern anbraten.
  6. Hiernach die Bohnen zu den Zucchini geben und mit Salz als auch Pfeffer abschmecken.
  7. Zuletzt den Kidneybohnen-Topf zusammen mit den Käsetalern servieren.

Ähnliche Rezepte

Bohnensalat

Bohnensalat

Das ideale Rezept für den Sommer ist dieser knackige Bohnensalat. Herzhaft gewürzt überzeugt dieser Salat immer.

Bohnen mit Zitronensauce

Bohnen mit Zitronensauce

Dieses Rezept für Bohnen mit Zitronensauce stellt eine frische sowie aromatische Alternative zum klassischen Bohnensalat dar.

Deftiger Bohnensalat

Deftiger Bohnensalat

Ein deftiger Bohnensalat nach diesem Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt zu allen Gelegenheiten.

Gebackene Chili-Bohnen

Gebackene Chili-Bohnen

Mit diesem Rezept für gebackene Chili-Bohnen erhalten Sie im Handumdrehen eine gesunde, leckere und vegane Mahlzeit!

Gebratene Bohnenschoten

Gebratene Bohnenschoten

Die gebratenen Bohnenschoten sind ein köstlicher Begleiter zu asiatischen Speisen und lassen sich schnell zubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte