Speckbohnen

Mit diesem Rezept für Speckbohnen gelingt der Klassiker im Handumdrehen und schmeckt genau so wie bei Oma.

Speckbohnen

Bewertung: Ø 4,0 (31 Stimmen)
35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

800 g Bohnen, grün
1 Stk Zwiebel
220 g Speck
1 TL Bohnenkraut
1 TL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Bohnen verlesen, unter fließendem, warmen Wasser gründlich waschen und putzen. Dann die Stielansätze abschneiden, gegebenfalls Fäden mit einem Messer entfernen und insofern die Bohnen frisch sind, und diese in gleich große Stücke schneiden.
  2. Danach einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen für etwa 12-15 Minuten garen. Die Bohnen sollten im besten Fall bissfest bleiben.
  3. Inzwischen den Speck in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  4. Dann den Speck in einer beschichteten Pfanne zusammen mit den Zwiebelstücken für einige Minuten anschwitzen.
  5. Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  6. Die gegarten Bohnen in einem Sieb abseihen, abtropfen lassen und anschließend zum Speck-Zwiebelgemisch hinzugeben.
  7. Dann das feingehackte Bohnenkraut sowie etwas Butter hinzufügen und die Speckbohnen mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut miteinander vermengen und in eine Servierschüssel geben.

Tipps zum Rezept

Die Speckbohnen nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren und noch warm servieren. Am besten passt ein frisch aufgebackenes Baguette dazu.

Ähnliche Rezepte

Bohnen nach Türkischer Art

Bohnen nach Türkischer Art

Ein Bohneneintopf mit Olivenöl, Knoblauch und Tomaten. Die dicken Bohnen nach Türkischer Art ist ein beliebtes Rezept und ein Klassiker im Lande.

Gebratene Bohnenschoten

Gebratene Bohnenschoten

Die gebratenen Bohnenschoten sind ein köstlicher Begleiter zu asiatischen Speisen und lassen sich schnell zubereiten.

Gigantes plaki

Gigantes plaki

Wer den Geschmack von dicken Bohnen mag, wird dieses griechische Rezept für Gigantes plaki lieben. Sie müssen allerdings 12 Stunden einweichen.

Bohnen-Paprika-Gemüse mit Curry

Bohnen-Paprika-Gemüse mit Curry

Exotische Genüsse. Dieses leckere Bohnen-Paprika-Gemüse-Rezept ist aufgepeppt mit leckerem Curry und Kokosnuss. Gesund und lecker zugleich!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte