Klassische Speckknödel

Klassische Speckknödel schmecken wunderbar zu allen Fleischgerichten mit Sauce. Ein einfaches Rezept für eine super Beilage.

Klassische Speckknödel

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

5 Stk Brötchen, vom Vortag
200 ml Milch
4 Stk Eier
120 g Bauchspeck
1.5 EL Mehl
2 Prise Salz
30 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn erst einmal die Butter in einem Topf, bei mäßiger Hitze bräunen, dann etwas abkühlen lassen.
  2. Danach die Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit der braunen Butter übergießen und gut vermengen. Nun die Milch mit Eiern und Salz in einer Schüssel verschlagen, dann über die Semmelmasse geben. Einmal umrühren und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Speck klein würfeln, in einer Pfanne auslassen, dann zusammen mit dem Mehl zugeben und das Ganze gut vermengen.
  4. Anschließend, am besten mit angefeuchteten Händen, ca. 8 Knödel formen und in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Wenn sie nach oben kommen sind die Klassischen Speckknödel fertig.
  5. Zum Schluss die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und servieren.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Speckknödel mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Für Vegetarier die Speckwürfel durch Käsewürfel ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Specksauce

Specksauce

Dieses Rezept für eine einfache, klassische Specksauce ist im Handumdrehen zubereitet und ist vielseitig einsetzbar.

Speckschnecken

Speckschnecken

Lecker, deftig und aromatisch sind diese leicht gebackenen Speckschnecken, die als toller Snack bei Feierlichkeiten gereicht werden können.

Speckpaste

Speckpaste

Ob direkt aufs Brot, oder zum Kochen - Eine aromatische Speckpaste passt zu vielen Gelegenheiten. Mit diesem Rezept gelingt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte