Gebratener Bauchspeck in Zwiebelsoße

Ein einfaches, aber leckeres Rezept ist gebratener Speck in Zwiebelsoße. Ein deftiges Gericht, das schnell hergerichtet ist.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

8 Schb Schweinebauch, gepökelt
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer, weiß

Zutaten für die Zwiebelsoße

4 Stk Gemüsezwiebeln
750 ml Milch
1 Prise Salz
2 EL Stärkemehl
1 Prise Pfeffer, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Scheiben Schweinebauch mit dem Pfeffer würzen. Die Butter in einer heißen Pfanne schmelzen lassen und das Fleisch von beiden Seiten goldgelb braten. Anschließend das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  2. Als Nächstes die Gemüsezwiebeln in feine Ringe schneiden und im restlichen Bratfett glasig andünsten. Die Gemüsezwiebeln mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  3. Dann die Milch hinzufügen und einmal aufkochen.
  4. Zwischenzeitlich das Stärkemehl in ein wenig Wasser anrühren. Mit einem Stabmixer vorsichtig die Gemüsezwiebeln in der Milch pürieren und abschließend die Soße mit dem aufgelösten Stärkemehl unter Rühren andicken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Abschließend den gebratenen Bauchspeck wieder in die Zwiebelsoße geben.

Tipps zum Rezept

Den gebratenen Bauchspeck in Zwiebelsoße mit Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Specksauce

Specksauce

Dieses Rezept für eine einfache, klassische Specksauce ist im Handumdrehen zubereitet und ist vielseitig einsetzbar.

Speckpaste

Speckpaste

Ob direkt aufs Brot, oder zum Kochen - Eine aromatische Speckpaste passt zu vielen Gelegenheiten. Mit diesem Rezept gelingt die einfache Zubereitung.

Speckschnecken

Speckschnecken

Lecker, deftig und aromatisch sind diese leicht gebackenen Speckschnecken, die als toller Snack bei Feierlichkeiten gereicht werden können.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte