Knoblauchspaghetti

Diese super leckeren Knoblauchspaghetti sind einfach zubereitet und schmecken nicht nur Vegetariern. Hier das Rezept für eine vollwertige Mahlzeit.

Knoblauchspaghetti

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
500 g Spaghetti
2.5 TL Salz
1 Bund Petersilie, glatt
0.5 TL Chilipulver
5 EL Rapsöl
0.5 Stk Zitrone
2 zw Basilikum, frisch
6 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Spaghetti in 2 Liter kochendem Wasser mit einem Teelöffel Salz für 10 Minuten bissfest kochen. Danach das Wasser abgießen und die Spaghetti beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Die Zitrone mit heißem Wasser abwaschen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Dann den Knoblauch, die Petersilie und die Zitronenscheiben für 4 Minuten anbraten. Anschließend die Spaghetti dazu geben und mit dem restlichen Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  4. Kurz vor dem Servieren den frischen Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und zum Garnieren verwenden.

Tipps zum Rezept

Parmesankäse über die Knoblauchspaghetti streuen - verfeinert das Gericht.

Ähnliche Rezepte

Wurstfleckerl

Wurstfleckerl

Dieses schnelle Rezept das aus beliebigen Teigwaren und klein geschnittenen Wurst- oder Speckwürfeln zubereitet wird, schmeckt köstlich.

Senfnudeln

Senfnudeln

Die leckeren Senfnudeln eignen sich sowohl als Hauptspeise aber auch als Beilage. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Bröselnudeln

Bröselnudeln

Mit diesem Rezept für Bröselnudeln gelingt im Nu eine feine Süßspeise. Nicht nur Kinder lieben dieses einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte